Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Brose Bamberg verliert bei Real Madrid 86:106
Sportbuzzer Sportmix Basketball Brose Bamberg verliert bei Real Madrid 86:106
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:09 06.04.2018
Trainer Luca Banchi kassierte mit Brose Bamberg eine klare Niederlage gegen Real Madrid. Foto: Angelos Tzortzinis
Anzeige
Madrid

Die Franken konnten bis zur Pause gut mithalten, verloren nach dem Seitenwechsel allerdings schnell den Anschluss. Das Star-Ensemble des spanischen Pokalsiegers mit dem früheren Bamberger Spielmacher Fabien Causeur hatte keine Probleme, die am Ende überforderten Gäste zu bezwingen. Bester Schütze des Bundesligisten wurde Daniel Hackett mit 17 Punkten.

In der Bundesliga geht es mit dem Spiel bei den Eisbären Bremerhaven weiter. Die Partie findet in Bremen statt. Der Tabellenachte kann sich im Kampf um die Playoff-Teilnahme keine Niederlage in der Liga mehr erlauben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Dejan Radonjic ist seine Verpflichtung als neuer Coach der Bayern-Basketballer überraschend gekommen. "Ich hatte das Jahr schon vorgeplant, ich wollte wieder nach Amerika", erzählte der Nachfolger des in der vergangenen Woche beurlaubten Sasa Djordjevic.

06.04.2018

Athen ist Gastgeberstadt für das Final Four in der Basketball-Champions-League mit dem deutschen Club MHP Riesen Ludwigsburg.

"Wir haben in der vergangenen Saison schon in Athen gespielt.

05.04.2018

Die Basketballer des FC Bayern München haben das erste Spiel unter dem neuen Trainer Dejan Radonjic gewonnen und ihre Spitzenposition in der Bundesliga gefestigt.

04.04.2018
Anzeige