Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Bamberg beendet nach Sieg gegen Kaunas Pleiten-Serie
Sportbuzzer Sportmix Basketball Bamberg beendet nach Sieg gegen Kaunas Pleiten-Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 16.01.2018
Die Bamberger konnten einen Sieg in der Euroleague landen. Quelle: Nicolas Armer
Anzeige
Bamberg

Die Bamberger stehen mit sieben Erfolgen nach 18 Spielen weiter im unteren Mittelfeld der Euroleague. "Es ist ein superschönes Gefühl, endlich mal wieder zu gewinnen", sagte Nationalspieler Patrick Heckmann bei Telekom Sport.

Nach knappem Halbzeit-Rückstand kam Bamberg nach dem Seitenwechsel mit einem überragenden Augustine Rubit (22 Punkte) besser in die Partie und ging kurz vor Ende des dritten Viertels in Führung. Diesen Vorsprung gaben der deutsche Meister nicht mehr her und hatte in der entscheidenden Phase auch die besseren Nerven.

An der Seitenlinie hatte erstmals der griechischer Assistenztrainer Ilias Kantzouris die Verantwortung. Der Ex-Profi vertritt derzeit den in Italien an der Schulter operierten Trainer Andrea Trinchieri, der einige Zeit pausieren muss. Für die Bamberger geht es bereits am Donnerstag (21.00 Uhr) in der Euroleague beim FC Barcelona weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Protest gegen Trump erreicht auch den deutschen Basketball. US-Profi Julian Gamble dunkt bei der Allstar-Show über ein Double des amerikanischen Präsidenten und findet danach deutliche Worte. Doch nicht alle Teamkollegen stimmen in die politische Kritik mit ein.

14.01.2018

Die Basketball Bundesliga erwägt eine Reform des nationalen Pokals mit einer deutlichen Ausweitung des Teilnehmerfelds.

"Wir denken über ein Modell mit 16 Teams nach, die ab dem Achtelfinale im K.o.-Modus starten", sagte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz der Deutschen Presse-Agentur beim Allstar Day in Göttingen.

14.01.2018

Die ausländischen Profis haben beim Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga zum zweiten Mal nacheinander gegen die besten deutschen Spieler gewonnen.

Das Team International setzte sich vor 3258 Zuschauern in Göttingen mit 145:132 (74:64) durch und feierte den neunten Sieg im zehnten Duell mit der nationalen Auswahl.

13.01.2018
Anzeige