Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Basketball
Trinchieri weg
Andrea Trinchieri ist nicht mehr Trainer von Serienmeister Brose Bamberg.

Der Absturz auf Platz zehn war zu viel für den erfolgsverwöhnten Basketball-Champion. Meistercoach Trinchieri muss gehen. Zunächst übernimmt der Assistent. Konsequentes Handeln ist in Bamberg nicht neu.

mehr
Sportliche Krise
Meister-Trainer Andrea Trinchieri muss in Bamberg gehen.

Der schwächelnde deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg und Coach Andrea Trinchieri trennen sich. Nachfolger wird zunächst der Mann, der den Italiener schon während der Saison zeitweise vertrat.

mehr
Nach Pokal-Party
Der Pokalsieg soll erst der Anfang für die Bayern sein.

Der Pokalsieg hat die Basketballer des FC Bayern München auf den Geschmack gebracht. Der Triumph gibt Rückenwind im Rennen um die Meisterschaft.

mehr
Top Four
Münchens Spieler Maik Zirbes (l-r), Stefan Jovic und Danilo Barthel feiern den Pokalsieg.

Der FC Bayern ist am Ziel: Erstmals seit 1968 holen die Münchner wieder den deutschen Basketball-Pokal an die Isar. Der Erfolg wird gebührend gefeiert.

mehr
Pokal-Endrunde
Ulms Jerrelle Benimon holt sich am Korb den Ball.

Gastgeber ratiopharm Ulm hat sich bei der Endrunde um den deutschen Basketball-Pokal den dritten Platz gesichert. Die Schwaben setzten sich im kleinen Finale gegen den Bundesligarivalen medi Bayreuth knapp mit 81:79 (40:41) durch.

mehr
Meister in der Krise
Die Bamberger um Maodo Lo (r) und Dorell Wright verloren das vierte BBL-Spiel in Folge.

Die Krise des deutschen Basketball-Meisters Brose Bamberg verschärft sich weiter. Der Titelverteidiger unterlag in der Bundesliga Science City Jena klar mit 68:85 (38:49) und kassierte die vierte Liga-Pleite in Serie.

mehr
Top Four
Bayern Münchens Trainer Aleksandar «Sasa» Djordjevic.

Beim Top Four-Turnier um den BBL-Pokal ist Bayern München der Topfavorit auf den ersten Saison-Titel. Die Konkurrenz aus Bayreuth, Berlin und Ulm will dem Bundesliga-Spitzenreiter die Tour vermasseln.

mehr
NBA-Star
Atlantas Dennis Schröder (r, 17) möchte die Braunschweiger Basketballer finanziell unterstützen.

Basketball-Star Dennis Schröder will sein ehemaliges Bundesliga-Team in Braunschweig unterstützen. Gemeinsam mit seinem Bruder habe er beschlossen, in den Standort zu investieren, sagte der 24-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Operation an der Schulter
Bambergs Patrick Heckmann hat sich an der linken Schulter verletzt.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg muss für den Rest der Saison auf Nationalspieler Patrick Heckmann verzichten.

Der 25 Jahre alte Flügelspieler hatte sich am vergangenen Sonntag bei der Niederlage gegen Bayern München an der linken Schulter verletzt und muss operiert werden.

mehr
Basketball
Payton Siva holte 19 Punkte für ALBA Berlin gegen Oldenburg.

ALBA Berlin hat das Verfolger-Duell in der Basketball-Bundesliga gegen die EWE Baskets Oldenburg gewonnen und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Bayern München.

mehr
Oldenburg gegen Ludwigsburg
Henrik Rödl hat das Champions-League-Achtelfinale ausgelost.

"Losfee" Henrik Rödl hat den Basketball-Bundesligisten im Achtelfinale der Champions League ein deutsches Duell beschert.

In der ersten K.o.-Runde kommt es am 6./7. und 13./14. März zum Aufeinandertreffen der EWE Baskets Oldenburg und der MHP Riesen Ludwigsburg.

mehr
BBL-Topspiel
Bayern-Spieler Maik Zirbes (r) verteidigt am Korb gegen Daniel Hackett von Brose Bamberg. Foto: Nicolas Armer

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Bundesliga-Topduell gegen Meister Brose Bamberg gewonnen.

In einem hochklassigen Spiel setzte sich der souveräne Tabellenführer mit 71:63 (29:35) beim Titelverteidiger durch und führt die Liga nach dem 16. Sieg in Serie mit 38:2-Punkten an.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr