Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix BVB-Profi Bartra aus der Klinik entlassen
Sportbuzzer Sportmix BVB-Profi Bartra aus der Klinik entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 15.04.2017
Marc Bartra ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Quelle: Guido Kirchner
Anzeige
Dortmund

Der Verein bestätigte über seinen Twitter-Kanal, dass Bartra die Klinik verlassen habe.

Bei dem Anschlag waren drei Sprengsätze mit Metallstiften detoniert. Abwehrspieler Bartra wurde schwer an Hand und Arm verletzt und daraufhin operiert. Ein Polizist erlitt ein Knalltrauma und einen Schock. Nach ersten Angaben seines Clubs wird Bartra etwa vier Wochen ausfallen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem brisanten Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig hat die Polizei mehr als 200 Braunschweiger Anhänger festgesetzt.

Sie hatten nach Polizeiangaben versucht, sich unkontrolliert Zugang zur HDI-Arena zu verschaffen und wurden in Gewahrsam genommen.

15.04.2017

Hannover 96 hat das brisante Derby gegen Eintracht Braunschweig 1:0 (1:0) gewonnen und ist auf Platz eins der 2. Fußball-Bundesliga gestürmt.

Der letztjährige Absteiger bleibt nach dem Hochrisikospiel vor 42 700 Zuschauern in Hannover zumindest bis zur Stuttgarter Partie am Montag in Bielefeld Tabellenführer.

15.04.2017

Mick Schumacher arbeitet sich in den Ergebnislisten der Formel-3-Europameisterschaft vor. Im zweiten Rennen belegte der 18 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in Silverstone den sechsten Platz.

15.04.2017
Anzeige