Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Volleyballerinnen des DSC treffen im Play-off-Halbfinale auf den VC Wiesbaden
Sportbuzzer Sport Regional Volleyballerinnen des DSC treffen im Play-off-Halbfinale auf den VC Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Anzeige

In der Begegnung MTV Stuttgart vs. USC Münster stellte sich Stuttgart nach einem klaren 3:0 als Sieger heraus und trifft damit im zweiten Halbfinale auf den Schweriner SC.

Bis zum ersten Halbfinalspiel bleibt den DSC Damen noch etwas Zeit. Am Mittwoch, dem 1. April, um 19.30 Uhr laufen Katharina Schwabe & Co. dann vor heimischer Kulisse in der Margon Arena gegen den VC Wiesbaden auf. Das Rückspiel findet nur drei Tage später in der hessischen Landeshauptstadt am Ostersamstag, um 14.30 Uhr statt. Sollte es zu einem Entscheidungsspiel kommen, würde das Match in der Dresdner Margon Arena am 12. April, um 14 Uhr stattfinden.

Die Ticketnachfrage für das nächste Play-off-Spiel ist nach Angaben von DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann groß. Seit dem Verkaufsstart sind bereits mehr als 2.500 Tickets gebucht worden. Alle DSC-Fans können sich auch weiterhin die begehrten Halbfinaltickets in den bekannten Vorverkaufsstellen und dem Online-Ticketshop des DSC sichern.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Eislöwen nutzen die Urlaubszeit, um intensiv an der Kaderzusammenstellung für die neue Saison zu arbeiten. Nachdem am Montag erst der Vertrag mit Feodor Boiarchinov verlängert wurde, hat der Verein nun auch Dominik Grafenthin mit einem Vertrag bei den Dresdner Eislöwen ausgestattet.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Dynamo Dresden wird die U23-Mannschaft zur Saison 2015/16 abmelden. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Über die Entscheidung informierte der Verein den Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV).

09.09.2015

Die Dresden Monarchs konnten Trevor Deed zu einer Rückkehr nach Dresden überzeugen. Nachdem Trevar Deed bereits nach der Niederlage im German Bowl 2013 seinen Rücktritt vom aktiven Footballsport bekanntgegeben hatte, gelang den Monarchs im vergangenen Jahr die Wiederverpflichtung.

09.09.2015
Anzeige