Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Vier DSC-Wasserspringer für die WM nominiert
Sportbuzzer Sport Regional Vier DSC-Wasserspringer für die WM nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 23.06.2017
Der Deutsche Schwimm-Verband hat für die Weltmeisterschaft in Budapest vier Athleten des Dresdner SC. Quelle: Logo
Anzeige
Dresden

Der Deutsche Schwimm-Verband hat für die Weltmeisterschaft in Budapest (14. bis 22. Juli) mit Louisa Stawczynski, Tina Punzel, Sascha Klein und Timo Barthel vier Athleten des Dresdner SC nominiert. Die unmittelbare Vorbereitung beginnt für die Wasserspringer aus Elbflorenz kommende Woche mit einem Lehrgang in Rostock. Für den neunmaligen Synchron-Europameister und Weltmeister von 2013, Sascha Klein, wird es der letzte Wettkampf seiner Karriere sein. Er peilt im Turm-Synchron mit seinem langjährigen Partner Patrick Hausding noch einmal Edelmetall an. 

ah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche vor dem Start der 104. Tour de France in Düsseldorf proben die deutschen Topfahrer in Chemnitz den Ernstfall. André Greipel, Marcel Kittel oder John Degenkolb wollen sich die Meistertrikots auf der Straße holen, Tony Martin im Zeitfahren.

23.06.2017

Die deutsche Dreisprung-Meisterin Jenny Elbe muss die Saison vorzeitig beenden. Die 27-Jährige vom Dresdner SC legt auf Anordnung der Ärzte eine Pause ein. Sie hatte sich am 1. Mai im Trainingslager in Portugal am rechten Knie verletzt.

22.06.2017

Jahrelang hat Max von der Wippel für die Titans gespielt, jetzt wechselt er nach Coburg. Leicht fällt ihm der Umzug nicht: „Es war keine Entscheidung gegen Dresden, sondern die Chance eines neuen Kapitels“, betont der Center, der im letzten Spieljahr in 27 Ligapartien durchschnittlich 2,7 Punkte sowie 2,1 Rebounds erzielen konnte.

21.06.2017
Anzeige