Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Über 300 Anmeldungen zum Festungslauf
Sportbuzzer Sport Regional Über 300 Anmeldungen zum Festungslauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 18.07.2018
Läufer beim Festungslauf Königstein. Quelle: Marko Förster/Archiv
Königstein

Für den 14. Sparkassen Festungslauf Königstein am 10. August dieses Jahres sind bereits über 300 Anmeldungen bei den Organisatoren eingetroffen. Dazu zählt seit dem Wochenende mit Franziska Kranich aus Niesky auch eine der besten Läuferinnen Sachsens. Für sie wird es bereits die 8. Teilnahme werden. Ihre beste Platzierung erreichte sie mit einem 3. Platz im Jahr 2009.

Von den Führenden im Lichtenauer Sachsen-Cup, dessen 10. Wertungslauf der Königsteiner Festungslauf ist, haben sich bisher angemeldet: Edelgard Palfi (Citylauf-Verein Dresden/W65), Jeany Süß (Chemnitzer Runewalders/W30), Wolfgang Mothes (SG Reumtengrün/M70) und Henrik Wagner (Dresden/M40). Letzterer ist der Festungslauf-Sieger aus dem Jahr 2007.

Anmelden kann man sich noch bis 8. August, 24.00 Uhr über das Internetportal www.festungslauf.de. Dort gibt es auch ständig aktuelle Infos. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag noch bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Unter allen Finishern wird eine Laufreise von schulz-sportreisen zum Rom-Marathon 2019 verlost.

Seit vergangener Woche steht auch fest, wer das Teilnehmerfeld über die 7,8 Kilometer von Königstein bis hinauf zur Festung ins Rennen schicken wird. Die Organisatoren um Jens Dzikowski konnten dafür eine Hoheit gewinnen, die Sandsteinkönigin Stefanie.

Von WoVo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

DSC-Dreispringerin Jenny Elbe hat die Saison abgebrochen. Nach überstandener Gürtelrose-Erkrankung machte der 28-Jährigen eine Fersenprellung einen Strich durch die Rechnung. Damit ist auch der Traum von der Teilnahme an der Heim-EM in diesem Jahr in Berlin endgültig zerplatzt.

18.07.2018

Für die Dresdner Eislöwen beginnt die Spielzeit am 14. September auswärts bei den Ravensburg Towerstars los. Zum ersten Heimspiel empfangen die Schützlinge von Cheftrainer Jochen Molling zwei Tage später (16. September/17 Uhr) die Heilbronner Falken.

17.07.2018
Sport Regional Dritter Renntag in Seidnitz - Cashman gewinnt Sommerpreis

Nicht der große Favorit Yaa Salaam mit Eduardo Pedroza im Sattel, sondern Stallgefährte Cashman hatte im Großen bwin-Sommerpreis am Ende die Nase vorn. Der fünfjährige Fuchshengst mit Jozef Bojko im Sattel setzte sich am dritten Renntag im Listenrennen über 1900 m souverän durch.

16.07.2018