Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Trainer Bill Stewart verlässt Dresdner Eislöwen
Sportbuzzer Sport Regional Trainer Bill Stewart verlässt Dresdner Eislöwen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 12.04.2017
Bill Stewart verlässt die Eislöwen Quelle: Dehlis (Archiv)
Anzeige
Dresden/Straubing

Die Dresdner Eislöwen brauchen zur neuen Spielzeit einen neuen Chefcoach. Die Straubing Tigers gaben am Mittwoch bekannt, dass Bill Stewart zur neuen Saison das DEL-Team betreuen wird. Das Kapitel Dresden ist nach etwas mehr als einer Saison also beendet. „Straubing ist eines der am härtesten arbeitenden Teams der Liga. Das imponiert mir. Auch auf die Halle am Pulverturm freue ich jetzt schon. Das ist ein klassisches Stadion, ähnlich wie seinerzeit in Mannheim der Friedrichspark“ zitiert der Verein den Übungsleiter.

Stewart hatte die Eislöwen im Januar 2016 übernommen und in der ersten Saison ins Playoff-Halbfinale geführt. In der jetzt abgelaufenen Saison wurde er mit den Dresdnern vierter der Vorrunde, scheiterte in den Playoffs aber bereits in Runde eins. "Bill Stewart hat uns seinen Entschluss heute Nacht mitgeteilt. Wir hätten das begonnene Kapitel gern mit ihm weitergeschrieben, akzeptieren jedoch seine Entscheidung, wieder in die DEL zurückzukehren", sagt Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel. "Unsererseits laufen derzeit Gespräche mit verschiedenen Kandidaten. Aufgrund der Kurzfristigkeit können wir allerdings noch nicht absehen, wann wir unseren neuen Cheftrainer präsentieren werden."

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem 7:1 über den favorisierten Hamburger SK und einem 4:4 gegen den ebenfalls starken SV Werder Bremen hat der USV TU Dresden eines der erfolgreichsten Wochenenden in der Schach-Bundesliga erlebt.

12.04.2017

Während in diesen Wochen im deutschen Hallen-Volleyball die Meisterschaft in ihre entscheidende Phase geht, wirft bereits die Beach-Saison ihre Schatten voraus. Auch in diesem Jahr können sich alle Fans auf ein Beachvolleyball-Festival freuen. Vom 16. bis 27. Juni wird auf dem Altmarkt im Sand geschmettert, gepritscht und gebaggert.

11.04.2017

Mit den Masters-Turnieren der Steffi-Graf-Serie, der wichtigsten Veranstaltung für den sächsischen Tennis-Nachwuchs, wurde die Hallensaison 2016/17 endgültig abgeschlossen. Dabei feierten die Talente aus Dresden und der Region einen großen Erfolg, denn von den fünf vergebenen Titeln erkämpften sie drei.

11.04.2017
Anzeige