Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Titelverteidiger Dresdner SC scheidet im Halbfinale gegen Stuttgart aus
Sportbuzzer Sport Regional Titelverteidiger Dresdner SC scheidet im Halbfinale gegen Stuttgart aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 16.04.2017
Die Volleyballerinnen vom Dresdner SC (in rot) unterlagen dem MTV Stuggart (in blau). Quelle: imago
Anzeige
Dresden

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben zum ersten Mal seit sechs Jahren das Finale um die deutsche Meisterschaft verpasst und damit auch die Chance auf den vierten Titel nacheinander. Das Team von Trainer Alexander Waibl verlor am Samstag das dritte und entscheidende Playoff-Halbfinalspiel bei Allianz MTV Stuttgart mit 0:3 (17:25, 19:25, 16:25).

Die Dresdnerinnen verspielten damit eine 1:0-Führung nach Siegen. Sie hatten den Auftakt der Halbfinal-Serie in Stuttgart mit 3:2 gewonnen, anschließend zuhause mit 2:3 verloren. Mit dem Halbfinal-Aus verfehlten sie auch die Qualifikation für die Champions League.

Stuttgart kann dagegen weiter das Triple schaffen. Ab Mittwoch fordert der Pokal- und Supercupsieger im Finale Vorrundensieger Schwerin heraus.

Vor 2251 Zuschauern konnten die Dresdnerinnen nie an die Leistungen der ersten beiden Partien anknüpfen. Nach 71 Minuten verwandelte Stuttgart dank eines Dresdner Fehlers den ersten Matchball.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf mehreren Tennis-Anlagen in und um Dresden herrscht zu Ostern schon Hochbetrieb. Die Tennisspieler bereiten sich auf eine Punktspielsaison vor, die viel Spannung verspricht. Sie steht nun auch schon unmittelbar bevor. Die Sachsen-Oberliga beginnt am 29. April, die Ostliga am 1. Mai und die 2. Bundesliga der Damen am 14. Mai.

15.04.2017

Nach dem erfolgreichen Dressurwochenende geht es beim 20. Gompitzer Frühjahrsturnier nun ans Springen. Um den Anspruch zu erhöhen, wurde auch eine Prüfung der schweren Klasse in das Programm aufgenommen. Die Startlisten lesen sich in diesem Jahr wie ein Verzeichnis der sächsischen Top-Stars.

15.04.2017

Eine gute und eine schlechte Nachricht hatten die Handballer des HC Elbflorenz am Mittwoch zu vermelden. Die Hiobsbotschaft kommt von Kapitän Rico Göde. Der Kreisläufer, der heute seinen 35. Geburtstag feiert, hat sich eine Daumenverletzung zugezogen und muss operiert werden. Die gute Nachricht: Der Aufstiegsaspirant gab die nächste Verstärkung für den Kader der kommenden Saison bekannt.

13.04.2017
Anzeige