Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Tim Sebastian erhält das Silberne Lorbeerblatt

Sportakrobatik Tim Sebastian erhält das Silberne Lorbeerblatt

Der Dresdner Sportakrobat Tim Sebastian wird am 13. Oktober von Bundespräsident Fran-Walter Steinmeier mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. Der DSC-Athlet hatte im Juli in Breslau gemeinsam mit dem Riesaer Michail Kraft die Goldmedaille bei den World Games gewonnen. Beide werden nun noch einmal geehrt.

Tim Sebastian (l.) und Michail Kraft bei ihrem Triumph in Breslau.

Quelle: Sebastian Schipfel

Dresden. Große Ehre für den DSC-Sportakrobaten Tim Sebastian und seinen Riesaer Partner Michail Kraft. Das Duo, das bei den World Games im Juli im polnischen Breslau mit dem Gewinn der Goldmedaille einen historischen Erfolg feierte, wird am 13. Oktober mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. Es ist das erste Mal überhaupt, dass deutsche Sportakrobaten diese höchste staatliche Auszeichnung für Spitzensportler aus den Händen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Empfang nehmen werden. „Das Schreiben kam vor einigen Tag an. Ich war sprachlos. Das ist echt eine wahnsinnige Sache“, freut sich Tim Sebastian schon auf die Ehrung im Berliner Schloss Bellevue. So kurz vor der EM, die am 6. Oktober in Polen beginnt, sei das noch einmal eine Extra-Motivation, wie der 22-jährige Dresdner betont.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr