Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Saisonende für Dresden Titans: Basketballer scheiden nach Heimniederlage aus den Playoffs aus
Sportbuzzer Sport Regional Saisonende für Dresden Titans: Basketballer scheiden nach Heimniederlage aus den Playoffs aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:49 09.09.2015
Anzeige

Bereits die erste Partie hatte Iserlohn knapp gewonnen.

In der Margon-Arena begann das spiel für die Dresdner wie gewünscht: 28:16 stand es nach dem ersten Viertel, auch zur Halbzeit führten die Titans. Doch nach und nach kämpfte sich Iserlohn in die Partie zurück. Nach der dritten Spielabschnitt war die Partie 52:52 ausgeglichen – am Ende hatten die Gäste mehr zuzusetzen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch bei vermeintlich kleinen Tennis-Weltranglistenturnieren geht es richtig zur Sache. Diese Tatsache bekam nun auch das Blasewitzer Ass Uladzimir Ignatik bitter zu spüren.

09.09.2015

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben die erste Chance zum Einzug ins Meisterschafts-Playoff-Finale vergeben. Nach dem klaren 3:0-Heimerfolg unterlag der Titelverteidiger in der zweiten Halbfinal-Partie beim VC Wiesbaden am Samstag überraschend klar mit 0:3 (22:25, 22:25, 14:25).

09.09.2015

Die Krise geht weiter, die Krise wird immer schlimmer: Mit 0:2 verlor Dynamo Dresden am Ostersonnabend das Sachsenderby der 3. Liga in Chemnitz. Auf der mit 10.000 Zuschauern gefüllten und damit ausverkauften Stadionbaustelle schossen Marc Endres (18. Minute) und Anton Fink (27.) die Tore für die Gastgeber, die Dynamo damit in der Tabelle überholten.

09.09.2015
Anzeige