Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Neuer Stürmer für Dynamo: Dresden offenbar mit Franzosen Poté einig
Sportbuzzer Sport Regional Neuer Stürmer für Dynamo: Dresden offenbar mit Franzosen Poté einig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 09.09.2015
Die leere Trainerbank von Dynamo Dresden Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Dieser müsse lediglich noch seinen Kontrakt beim Erstligisten OGC Nizza auflösen. „Ich gehe davon aus, dass das klappt“, erklärte Loose. Neben dem Stürmer plant der Club die Verpflichtung eines weiteren Offensivmannes sowie einem Linksverteidiger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ralf Loose tobte an der Seitenlinie, die Fußballer schimpften auf den Schiedsrichter: Ein durch den Rostocker Referee Bastian Dankert nicht anerkanntes Tor durch Marvin Knoll brachte Trainer und Spieler der SG Dynamo Dresden auf die Palme.

09.09.2015

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden will nach dem überzeugenden 4:0-Heimsieg gegen Union Berlin im zweiten Spiel in Serie im eigenen Stadion erneut punkten.

09.09.2015

Er bildet mit Martin Stoll die beiden Leuchttürme in der Dynamo-Abwehr und hat der Defensive der Schwarz-Gelben zu neuer Qualität verholfen: Mit dem Franzosen Romain Brégerie ist Trainer Ralf Loose im Sommer ein Glücksgriff gelungen.

09.09.2015
Anzeige