Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Nächtliches Sporttreiben zum Dresdner Stadtfest
Sportbuzzer Sport Regional Nächtliches Sporttreiben zum Dresdner Stadtfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 10.08.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Beim Dresdner Stadtfest geht es nicht nur ums Vergnügen. Für Tausende Dresdner ist das Fest Anlass zur nächtlichen sportlichen Betätigung. Am 19. August um 21.30 Uhr feiert der „Energiehaus High5!“-Lauf Premiere, und um 20 Uhr beginnt der 7. „Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf“ über 13,8 Kilometern. Einen Tag später jährt sich das Fackelschwimmen um 20 Uhr zum zehnten Mal.

Eigentlich hätte das Schwimmjubiläum schon vergangenes Jahr stattgefunden – die Veranstalter von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mussten wegen des Niedrigwassers absagen. Dieses Jahr werden 100 bis 120 Badegäste erwartet. DLRG-Sprecher Dominic Lorenz ruft zur zahlreichen Teilnahme auf, die Voranmeldungen würden bisher zu wünschen übrig. Für 2 Euro Startgebühr erhalten die Schwimmer Fackeln und Umkleidemöglichkeiten.

Laufszene Events konnten dieses Jahr mit „Energiehaus Dresden“ einen Sponsor für den neuen 5-Kilometer-Lauf gewinnen. Von der Startgebühr der Läufe gehen 50 Cent zu Gunsten von Lauftalenten wie Karl Bebendorf, U-20-Meister im 2000-Meter-Hindernis-und 1500-Meter-Lauf. Ihm wurden Trainingslager am Kilimandscharo und in Südafrika ermöglicht.

Von pfm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch wenn der erhoffte krönende Abschluss in Rio de Janeiro am Montagabend fehlte, in der Gewichtheberhalle in Dresden wurde zu später Stunde dennoch das kleine Feuerwerk gezündet. Nach Platz vier für die Turmspringer diente die Fontäne zumindest als kleine Aufmunterung für die beiden traurigen Sportler in Rio.

10.08.2016

Die deutschen Asse sind im Tennis-Einzel der Herren nur noch Zuschauer, dagegen kann ein Wahl-Dresdner mit etwas Glück noch ein, zwei Runden weiterkommen: Andrej Martin präsentiert sich auch in Rio in ganz starker Verfassung.

10.08.2016

Für die Footballer der Dresden Monarchs steht am Samstag ein Schlüsselspiel im Kampf um die Playoffs an. Im Heinz-Steyer-Stadion empfangen die Dresdner den Tabellenführer Berlin Rebels. Wollen die Monarchs ein KO-Spiel im eigenen Stadion haben, ist ein Sieg schon fast Pflicht.

09.08.2016