Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Meister Clemens Gawer bucht Ticket zur JWM
Sportbuzzer Sport Regional Meister Clemens Gawer bucht Ticket zur JWM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 09.09.2015

Der 19-Jährige bestach mit starken Leistungen auf allen vier Strecken, erreichte über 500, 1500, 1000 und 5000 Meter jeweils persönliche Bestleistungen. "Herausragend waren vor allem seine 6:51,87 Minuten über 5000 Meter", lobte Trainer Klaus Knauer seinen Schützling, der sich damit auch das Ticket für die Junioren-WM vom 20. bis 22. Februar in Warschau sicherte. Eine Woche zuvor wird er an gleicher Stelle auch beim Weltcup-Finale dabei sein. Freuen konnte sich Klaus Knauer auch über das Abschneiden des zweiten EVD-Starters Julien Quester. Der 18-Jährige steigerte seine Bestleistung über 5000 Meter um mehr als zwölf Sekunden und holte sich die Bronzemedaille. Im Mehrkampf belegte Quester, der noch zwei weitere Bestleistungen aufstellte, einen sehr guten sechsten Platz.

Zur gleichen Zeit erkämpfte sich der erst 12-jährige Gideon Hande in Heerenveen beim "Viking-Race", der inoffiziellen EM der Altersklassen 12 bis 17, als bester Nicht-Holländer im Mehrkampf Bronze.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.02.2015

ah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF), die in Vorarlberg und Liechtenstein stattfanden, hat das Dresdner Eiskunstlauf-Talent Lea Johanna Dastich die Silbermedaille bei den Juniorinnen gewonnen.

09.09.2015

Für die Dresdner Eislöwen lagen an diesem Wochenende in der DEL2 Freude und Enttäuschung eng beieinander. Nachdem die Elbestädter am Freitag die Kassel Huskies mit 4:3 (1:1, 2:0, 1:2) geschlagen hatten, kassierten sie gestern bei ihrer ersten Station ihrer "Bayern-Tour" bei den Starbulls Rosenheim eine 1:3-Niederlage (0:1, 0:0, 1:2).

09.09.2015
Anzeige