Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Kreuzbandriss und Meniskusschaden – Saisonaus für Dynamo Dresdens Mathias Fetsch
Sportbuzzer Sport Regional Kreuzbandriss und Meniskusschaden – Saisonaus für Dynamo Dresdens Mathias Fetsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 09.09.2015
Kurz vor Ende der Partie gegen Osnabrück verletzte sich Mathias Fetsch am rechten Knie. Quelle: Udo Pille

Der 26-Jährige zog sich beim Spiel gegen den VfL Osnabrück am Sonnabend einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Meniskusschaden im rechten Knie zu. Das teilte der Verein mit.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten Teilnehmer für das Dresdner Hallenmasters am 31. Januar 2015 stehen fest. In der ersten Vorrunde am Samstag setzte sich in der Sporthalle des Gymnasiums Bürgerwiese Stadtoberliga-Tabellenführer SG Striesen souverän vor dem VfB Hellerau-Klotzsche durch.

09.09.2015

Die Dresdner Eislöwen haben am Freitag das Sachsenderby gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:4 gewonnen. Nach einem missglückten Start fanden die Elbestädter im zweiten Drittel zu ihrem Spiel und gingen in Führung.

09.09.2015

Dresden. Schrecksekunde beim Dynamo-Training: Mittelfeldspieler Robin Fluß erlitt bei einem Zusammenprall eine Verletzung am linken Knie. Der 18-Jährige musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.

09.09.2015