Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kalendershooting der Dresdner Volleyball-Damen

DSC 1898 Volleyball Kalendershooting der Dresdner Volleyball-Damen

Man darf gespannt sein. Im November soll der neue DSC-Kalender der Volleyball-Damen erscheinen. In einem Fotostudio in der Dresdner Neustadt entstanden am Mittwoch die Fotos. Das Motto dieses Mal: "Schöne Aussichten". 

Kalendershooting der Dresdner Volleyball-Damen

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Es ist mal wieder so weit: Das traditionelle Shooting für den DSC-Jahreskalender steht an. Am Mittwoch wurden die ersten Spielerinnen in einem Neustädter Fotostudio vor der Kamera abgelichtet.

Es ist mal wieder so weit: Das traditionelle Shooting für den DSC-Jahreskalender stand an. Am Mittwoch standen die meisten Spielerinnen in der Neustadt vor der Kamera.

Zur Bildergalerie

"Ich genieße es, wenn man frisiert wird, wenn man zurecht gemacht wird", gesteht die Außen- Angreiferin Katharina Schwabe. Für den Kalender wird die Damenmannschaft traditionell mit viel nackter Haut in Szene gesetzt. "Dabei ist es uns aber wichtig, dass die Bilder besonders ästhetisch, fast schon kunstvoll werden", erklärt die DSC-Marketingleiterin Beatrice Dömeland.

Mit einer speziellen Software sollen Panoramafotos der Sächsischen Schweiz Tattoo ähnlich auf die Frauenkörper projiziert werden. "Schöne Aussichten wegen unseren Damen und der wunderbaren Landschaft der sächsischen Schweiz", so Dömeland.

Der Kalender soll im November erscheinen.

dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr