Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Kaderplanung bei den Dresdner Eislöwen: Rupprich bleibt, Lüsch, Weller und Langhammer gehen
Sportbuzzer Sport Regional Kaderplanung bei den Dresdner Eislöwen: Rupprich bleibt, Lüsch, Weller und Langhammer gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 09.09.2015
Anzeige

Der 26-Jährige hatte in 55 Spielen neun Tore für die Dresdner gemacht, vier davon in den Playoffs.

Drei andere Spieler werden den Club hingegen verlassen. Shawn Weller und Jakub Langhammer erhalten nach Angaben der Eislöwen keinen neuen Vertrag, der Kontrakt mit Florian Lüsch wurde im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. „In der abgelaufenen Saison hat sich gezeigt, dass andere Spieler einen deutlicheren Schritt nach vorn machen konnten. Wir sind überzeugt, dass ein Wechsel des Klubs neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Flo mit sich bringt", sagt Cheftrainer Thomas Popiesch.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach zweijähriger Abstinenz sind die Damen von Blau-Weiß Blasewitz zurück in der Regionalliga Südost, die am 1. Mai mit einem Auswärtsspiel beim TC Augsburg-Siebentisch schon in die Punktspielsaison 2015 starten.

09.09.2015

Während sich in anderen Mannschaftssportarten die Saison dem Ende zuneigt, geht sie bei den Footballern am 1. Mai erst richtig los. Zum Start in ihre 13. Bundesliga-Spielzeit erwarten die Dresden Monarchs am Freitag ab 16.30 Uhr die Düsseldorfer Panther.

09.09.2015
Anzeige