Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
HC Rödertal reist im Pokal nach Niedersachsen

Handball HC Rödertal reist im Pokal nach Niedersachsen

Die Handballerinnen des HC Rödertal haben in der zweiten Runde des DHB-Pokals eine schwere, aber lösbare Aufgabe bekommen. Der Erstliga-Aufsteiger muss auswärts bei HL Buchholz-Rosengarten antreten. Gespielt wird die Partie am 7./8. Oktober. „Das wird auf jeden Fall kein Spaziergang“, erklärt HCR-Präsident Andreas Zschiedrich zum Pokal-Los.

Der HC Rödertal muss in der nächsten Pokalrunde Anfang Oktober nach Niedersachsen reisen.

Quelle: Steffen Manig

Grossröhrsdorf. Die Handballerinnen des HC Rödertal haben in der zweiten Runde des DHB-Pokals eine schwere, aber lösbare Aufgabe bekommen. Der Erstliga-Aufsteiger muss auswärts bei HL Buchholz-Rosengarten antreten. Gespielt wird die Partie am 7./8. Oktober. „Das wird auf jeden Fall kein Spaziergang. Buchholz-Rosengarten ist trotz einiger Abgänge eine Spitzenmannschaft der zweiten Liga. Natürlich hätte es uns auch noch schwerer treffen können. Schade, dass es kein Heimspiel ist“, erklärt HCR-Präsident Andreas Zschiedrich zum Pokal-Los.

Das niedersächsische Team war in der vergangenen Saison Vizemeister des Bundesliga-Unterhauses und damit einen Platz vor den Rödertalbienen eingekommen. Allerdings hatten die Luchse auf den Aufstieg verzichtet. Im Sommer wurde die Mannschaft verjüngt und mit Maximilian Busch kam ein neuer Trainer. In der ersten Runde setzten sich die Luchse gegen Zweitliga-Konkurrent Werder Bremen knapp mit 27:26 durch.

Bei den Rödertalbienen steigt die Anspannung vor dem ersten Punktspiel am Sonnabend bei Buxtehude. Inzwischen hat der Erstliga-Neuling den Vertrag mit der Polin Angelika Luberecka zum 30. August aufgelöst. „Wir brauchen aber auf der Rechtsaußen-Position auf jeden Fall noch Verstärkung“, betont Zschiedrich. In dieser Woche stellt sich deshalb eine kroatische Linkshänderin beim Probetraining in Großröhrsdorf vor. Auch auf Kreismitte sind die Bienen noch auf Suche.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr