Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
HC Elbflorenz gewinnt gegen Tscheljabinsk

Handball HC Elbflorenz gewinnt gegen Tscheljabinsk

Die Handballer des HC Elbflorenz haben zum Auftakt des 20. Sparkassen-Cups in Eisenach einen Sieg eingefahren. Der Zweitliga-Aufsteiger gewann überraschend gegen den russischen Erstligisten Lokomotiv Tscheljabinsk mit 37:26 (16:10).

Voriger Artikel
Michael Rösch absolviert für zwei Wochen Heimtraining in Altenberg
Nächster Artikel
Walter Simon und David Sturner verlassen Dresden Titans


Quelle: Verein

Dresden. Die Handballer des HC Elbflorenz haben zum Auftakt des 20. Sparkassen-Cups in Eisenach einen Sieg eingefahren. Der Zweitliga-Aufsteiger gewann überraschend gegen den russischen Erstligisten Lokomotiv Tscheljabinsk mit 37:26 (16:10). Die erfolgreichsten Torwerfer der Dresdner waren Patrik Hruscak mit sieben und René Boese mit sechs Treffern. Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier trafen die Schützlinge von Trainer Christian Pöhler am Donnerstagabend auf Gastgeber und Zweitliga-Konkurrent ThSV Eisenach, es folgt am Freitag die Partie gegen den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen. Zugleich nutzen die Elbestädter die Tage in Thüringen für ein Taktiktrainingslager.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr