Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional HC Elbflorenz besiegt Mitaufsteiger Hagen
Sportbuzzer Sport Regional HC Elbflorenz besiegt Mitaufsteiger Hagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 15.10.2017
Quelle: Matthias Rietschel
Anzeige
Dresden

Der HC Elbflorenz Dresden hat sein Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen Mitaufsteiger VfL Eintracht Hagen mit 30:26 (14:14) gewonnen. Nils Gugisch war mit sieben Toren bester Werfer im Team von HC-Trainer Christian Pöhler.

Vor 1269 Zuschauern bestimmten die Dresdner die Anfangsphase. Kreisläufer Henning Quade traf in der 16. Minute zur 10:6-Führung. Die Gäste ließen sich aber nicht abhängen und konnten bis zur Pause wieder ausgleichen.

Nach dem Seitenwechsel legte Hagen zunächst vor. Daniel Mestrum war zum 19:15 (38.) aus Gästesicht erfolgreich. Nach einem gehaltenen Siebenmeter von Elbflorenz-Torhüter Mario Huhnstock (45.) ging ein Ruck durch die komplette Dresdner Mannschaft. Aus einem 19:21-Rückstand machte das Pöhler-Team innerhalb von zehn Minuten eine 26:21-Führung (53.). Den Vorsprung brachten die Sachsen sicher ins Ziel und feierten so ihren zweiten Sieg in Serie.

Von Sebastian Wutzler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagabend präsentierten die Dresden Titans Ex-Spieler Jörn Müller als neuen Geschäftsführer, doch der 38-jährige Nachfolger von Peter Krautwald hatte wenig Freude bei seinem Einstand am Sonntag. Die Mannschaft verlor auch ihr drittes Heimspiel in der Pro B. Gegen Elchingen hieß es am Ende vor nur 724 Fans 72:75 für die Gäste.

15.10.2017

Zum Start in die neue Bundesliga-Saison haben die Spielerinnen von Trainer Alexander Waibl eine knappe Niederlagen einstecken müssen. Am Samstagabend verloren die Dresdnerinnen in einer hart umkämpften Partie beim SC Potsdam mit 2:3.

15.10.2017

Am vergangenen Wochenende haben die Handballer des HC Elbflorenz mit dem Sieg gegen Erstliga-Absteiger Coburg für eine Sensation gesorgt. Jetzt erwarten die Dresdner am Sonntag mit Eintracht Hagen das Tabellenschlusslicht.

13.10.2017
Anzeige