Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Einradflitzer feiern Turniersieg
Sportbuzzer Sport Regional Einradflitzer feiern Turniersieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 14.02.2019
Im Einradhockey sind die Dresdner Teams sogar bundesweit spitze. Quelle: Sebastian Sohr
Dresden

Die Neustädter Einradflitzer vom SV TuR Dresden haben das Dresdner Einradhockeyturnier gewonnen. Dadurch schoben sie sich auf den zweiten Platz der deutschen Einradhockeyliga mit 87 Teams. Gesamtführender bleiben die Dresdner Einradtiger. Die Uners aus Leitmeritz (Litomerice) trotzten nur zu viert den beiden Topteams ein Unentschieden ab. Die Spiele waren sehr ausgeglichen, einzig die Chemnitzer Nischelflitzer mussten als Neulinge viel Lehrgeld zahlen und sammelten viele Gegentore. Das nächste Turnier in der Region findet am 23. März in Meißen statt.

Infos:
einradhockeyliga.de

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Förderlizenzler höherklassiger Vereine absolvieren Matches in der DEL2, müssen aber mindestens 20 Partien bei der unterklassigen Mannschaft bestritten haben, um bei den Playoffs oder Playdowns spielberechtigt zu sein. Die Krux,  die DEL2 hat mit den „Abkommandierungen“ der abgestellten Akteure in die DEL zu kämpfen.

14.02.2019

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben das Ost-Duell der Bundesliga bei Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin mit 1:3 verloren. Trotz der dritten Niederlage in Serie zeigte sich der Tabellendritte aus Sachsen mit einer deutlichen Leistungssteigerung.

13.02.2019

Der Dresdner SC muss im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SSC Palmberg Schwerin ran. Trotz dreier Niederlagen in Folge hat das Team von Trainer Alexander Waibl gegen den Top-Gegner nichts zu verlieren.

13.02.2019