Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional EM-Ticket für DSC-Beachvolleyballerin Anni Schumacher
Sportbuzzer Sport Regional EM-Ticket für DSC-Beachvolleyballerin Anni Schumacher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 09.09.2015
Schmettert zum zweiten Mal bei einer Beachvolleyball-EM: Anni Schumacher. Quelle: imago sportfotodienst

Dort erhielten sie die Nachricht, dass sie vom 30. Juli bis 4. August bei der Europameisterschaft in Klagenfurt (Österreich) starten dürfen. Sie erhielten vom europäischen Verband eine vom DVV beantragte Wildcard und sind damit das fünfte deutsche Damen-Team, das in Klagenfurt antritt. Außerdem vertreten die frischgebackenen Vize-Weltmeisterinnen Karla Borger/Britta Büthe sowie Katrin Holtwick/Ilka Semmler, Laura Ludwig/Kira Walkenhorst und Victoria Bieneck/Julia Großner die Farben des DVV. Dazu schmettern vier Männer-Duos bei der EM in Kärnten.

Für Anni ist das EM-Ticket ein vorfristiges Geburtstagsgeschenk, die gebürtige Bad Muskauerin wird am Sonnabend 25 Jahre jung. Sie nimmt bereits zum zweiten Mal an europäischen Titelkämpfen teil. Bereits 2010 war sie bei der EM in Berlin mit ihrer damaligen Partnerin Stefanie Hüttermann im Einsatz, erreichte das Achtelfinale. Jana Köhler erlebte bislang sogar schon drei Europameisterschaften. Die gebürtige Berlinerin belegte mit Julia Sude 2010 in Berlin und 2011 in Kristiansand jeweils Platz fünf und 2012 in Scheveningen den neunten Rang. Gespielt wird bei den Frauen und Männern mit einem 32-Teilnehmerfeld á acht Gruppen, die Gruppensieger ziehen direkt in die zweite K.o.-Runde ein, die Zweit- und Drittplatzierten treffen in der ersten K.o.-Runde aufeinander und ermitteln die Gegner der Gruppensieger. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern geht es um jeweils 100 000 Euro Preisgeld.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.07.2013

ah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden muss beim Spiel am Montag beim VfL Bochum auf Stürmer Zlatko Dedic verzichten. Der slowenische Nationalspieler hat sich eine Gürtelrose zugezogen und kann deshalb bei seinem ehemaligen Ex-Verein nicht auflaufen.

09.09.2015

Man könnte denken, die Wogen hätten sich geglättet, nachdem die Szene zwischen Benjamin Kirsten und Roman Golobart beim Dynamo-Spiel gegen den 1. FC Köln (1:1/DNN berichtete) durch den Blätterwald gerauscht war.

09.09.2015

Die Volleyballer des VC Dresden haben sich für die Generalprobe vor dem offiziellen Saisonstart einen Top-Gegner eingeladen. Sie werden am 11. Oktober in der Margon-Arena den deutschen Pokalsieger und Champions-League-Teilnehmer Generali Haching zum letzten Härtetest empfangen.

09.09.2015
Anzeige