Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresen siegt bei Test in Riesa mit 6:0
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresen siegt bei Test in Riesa mit 6:0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 09.09.2015
Dynamo-Trainer Ralf Loose setzte beim Test in Riesa nahezu alle fitten Spieler ein. Quelle: Dominik Brüggemann
Anzeige

In der ersten Halbzeit glückte Stürmer Pavel Fort ein lupenreiner Hattrick, der Tscheche überwand Stahl-Schlussmann Jens Ostrowski in der 4., 24. und 39. Minute. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der für Fort ins Spiel gekommene Brasilianer Cidimar auf 4:0 (55.). Nach einem Eckball von Alexander Schnetzler staubte Martin Stoll in der 61. Minute am zweiten Pfosten zum 5:0 ab, bevor Schnetzler den 6:0-Endstand herstellte (68.).

Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können, doch Filip Trojan, Muhamed Subasic oder Sascha Pfeffer vergaben gute Möglichkeiten. Axel Mittag im Tor der Gäste erlebte indes einen ruhigen Abend, der sonst in der „Zweiten" aktive Dynamo-Schlussmann musste bei frischen 4 Grad wie die Zuschauer frieren.

Warm ums Herz wurde es dagegen Lars Engel, der seit einem unverschuldeten Motorradunfall querschnittsgelähmt ist. Als Stadionsprecher Gert Zimmermann in der Halbzeitpause immer wieder Spender präsentierte, die den Erlös aus den Zuschauereinnahmen des Spiels mit Geldbeträgen aufstockten, dankte Engel allen Unterstützern mit den Worten: „Ihr seid mein Rückgrat, meine Wirbelsäule."

Dynamo: Mittag - Gueye (46. Schnetzler), Bregerie (46. Stoll), Jungwirth, Subasic (46. Schuppan) - Solga (46. Knoll), Papadopoulus (46. Jungnickel) - Trojan, Koch (46. Kegel), Heller (46. Pfeffer) - Fort (46. Cidimar).

JOL

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Judith: Früher ja, jetzt schon lange nicht mehr. Femke: Auf unserem Bauernhof in Harreveld gibt es sie, mein Onkel solche Klompen noch an. Robin: Nein, aber es gibt trendige Halbstiefel mit einen kleinen Holzabsatz.

09.09.2015

Der Dresdner Rennverein rüstet sich für den achten und damit letzten Renntag in diesem Jahr. Am kommenden Mittwoch, dem Buß- und Bettag, läutet auf der Rennbahn in Seidnitz zum letzten Mal die Startglocke.

09.09.2015

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss für längere Zeit auf seinen Torwart Dennis Eilhoff verzichten. Der 29-Jährige muss am Donnerstag im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt am linken Mittelfinger operiert werden.

09.09.2015
Anzeige