Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden will Savic und Jungwirth unbedingt halten - Neuzugänge bestätigt
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden will Savic und Jungwirth unbedingt halten - Neuzugänge bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 09.09.2015
Florian Jungwirth will Dynamo unbedingt halten. Quelle: Dominik Brüggemann

„Es besteht ein Interesse unsererseits die Ausleihe von Vujadin zu verlängern, doch er hat in diesem Jahr schon auf sehr, sehr viel Geld verzichtet. Da ist keine kurzfristige Entscheidung in Sicht“, sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze. Savic ist bis Saisonende von Girondins Bordeaux ausgeliehen, wo er noch einen Vertrag bis Ende Juni 2015 besitzt. Jungwirth lagen nach Menzes Aussagen zwei Vertragsangebote vor, die er jedoch abgelehnt hat. „Wir wollen ihn die ganze Zeit schon halten“, sagte Menze.

In Tobias Jänicke (SV Wehen Wiesbaden), Marcel Franke (Hallescher FC) und David Solga (wahrscheinlich Borussia Dortmund II) stehen bereits drei Abgänge fest. Auch Giannis Papadopoulos (zurück nach Griechenland) und Lynel Kitambala (zurück zum AS Saint-Étienne/war ausgeliehen) sind bereits weg.

Dafür hat Dynamo inzwischen vier Neuzugänge. Nach Marco Hartmann (Hallescher FC) und Thorsten Schulz (VfR Aalen) bestätigte Dynamo am Donnerstag auch die Transfers von Christoph Menz (1. FC Union Berlin) und Alban Sabah (Schalke II). Defensiv-Allrounder Menz und Innenverteidiger Sabah unterschrieben jeweils Zwei-Jahres-Verträge.

"Mit 24 Jahren verfügt er bereits über sehr viel Zweitliga-Erfahrung. Christoph ist ein schneller Spieler, der im Defensiv-Bereich vielseitig einsetzbar ist“, sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze zur Verpflichtung von Menz und kommentierte auch die Verpflichtung von Alban Sabah: „Alban ist ein junger und entwicklungsfähiger Innenverteidiger, der über ein sehr gutes Zweikampfverhalten verfügt. Er soll bei uns die Gelegenheit bekommen, sich in den kommenden Jahren zum Zweitliga-Spieler zu entwickeln.“

dpa / sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Christian Haupt (Blau-Weiß Dresden-Blasewitz) und Andrea Fischer (Leipziger SC 1901) verteidigen am kommenden Wochenende in Dresden bei den 23. Tennis-Landesmeisterschaften von Sachsen ihre im Vorjahr errungenen Titel.

09.09.2015

Am Tag nach dem dramatischen Saisonfinale beim 2:0 über den VfL Osnabrück war Peter Pacult immer noch Trainer bei Dynamo Dresden. Nach den vor Spielbeginn vom MDR ausgelösten Diskussionen um seinen bevorstehenden Abschied auch im Falle des Klassenerhalts gab es nach Bewahrung der Zweitliga-Zugehörigkeit, dank der sich Pacults Vertrag automatisch bis zum 30. Juni 2014 verlängerte, aber keine klare Aussage vom Verein, ob es mit dem umstrittenen Österreicher weitergeht.

09.09.2015

Während die Spieler gestern der Relegation geschuldet verspätet ihren Urlaub antraten, muss Steffen Menze jetzt mit dem Verein schnell Entscheidungen für die Zukunft treffen.

09.09.2015