Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden verpflichtet algerischen Nationalstürmer Aoudia
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden verpflichtet algerischen Nationalstürmer Aoudia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 09.09.2015
Mohamed Amine Aoudia wechselt zu Dynamo Dresden. Quelle: pr
Anzeige

Aktuell steht Aoudia noch bei ES Sétif unter Vertrag. Mit dem algerischen Verein gewann er in diesem Jahr die Meisterschaft. Laut Verein soll die Neuverpflichtung am 4. August zur Mannschaft stoßen.

„Mit Mohamed Amine Aoudia haben wir die Qualität im Sturm für die kommenden beiden Jahre weiter erhöht. Durch diese zusätzliche Alternative ist der Konkurrenzkampf im Angriff nochmal gewachsen, und wir erhoffen uns, dass jeder der Spieler auf dieser Position seine Qualitäten voll abrufen wird, um sich der Konkurrenz zu stellen“, sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze. Aoudia erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. In seinen 47 Spielen seit 2011 für den ES Sétif schoss er 28 Tore und gab 15 Torvorlagen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend hat Dynamo Dresden sein Team für die neue Saison vorgestellt. Mit dabei war auch Mickaël Poté, der bis zum Ende der vergangenen Spielzeit verletzungsbedingt gefehlt hat.

09.09.2015

Der Gegner war kein wirklich gefährlicher Sparringspartner, dennoch nahm Dynamo Dresden das Testspiel beim Kreisoberligisten SSV Neustadt ernst und ließ es im Tor der Gastgeber reichlich "klingeln": 27:0 (13:0) hieß es nach 90 Minuten im Volksbank-Stadion.

09.09.2015

Die Basketballer von den Dresdner Titans können auch in der Saison 2013/14 auf ein Urgestein zählen: Der Aufbauspieler Robert „Bob“ Haas, der seit Gründung des Vereins 2005 das blaue Trikot trägt, hat seinen Vertrag erneut verlängert.

09.09.2015
Anzeige