Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden testet kroatischen Innenverteidiger
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden testet kroatischen Innenverteidiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 09.09.2015
Anzeige

Ob er auch am Mittwoch die Reise ins Trainingslager in die Türkei mit antritt, soll sich bis Dienstag entscheiden.

Leko spielte bisher beim kroatischen Club NK Karlovac und besitzt einen Vertrag bis Juni 2012. Leko kam in der laufenden Erstliga-Saison in Kroatien 13 Mal zum Einsatz. Beim Trainingsauftakt der Schwarz-Gelben vergangene Woche hatte der sportliche Leiter Steffen Menze bereits angekündigt, dass der Verein auf der Innenverteidiger-Position Verstärkung sucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thomas Florschütz hat den Fluch endlich abgeschüttelt. Den 33-Jährigen Bobpiloten vom BRC Riesa hatten sie schon "Silber-Flori" getauft.

09.09.2015

Mit Maik Kegel stellte Dynamo Dresden beim Veolia-Hallenmasters am Sonnabend in Zwickau zwar den besten Spieler des Turniers, doch ansonsten konnte der Zweitligist in der mit 4000 Zuschauern ausverkauften Stadthalle kaum glänzen.

09.09.2015

Es war der Tag der Wiedergutmachung und dies gelang eindrucksvoll. Nicht nur der DSC hatte mit Smart Allianz Stuttgart noch ein Hühnchen zu rupfen, sondern auch Spielerin Katharina Schwabe mit sich selbst.

09.09.2015
Anzeige