Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden im Trainingslager: Verletzungssorgen, Abschlussschwäche und eine neue Fahne
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden im Trainingslager: Verletzungssorgen, Abschlussschwäche und eine neue Fahne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 09.09.2015
Anzeige

JOL

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für zwei Blasewitzer Asse endeten die Turnierteilnahmen beim Auftakt für das Tennis-Jahr 2015 mit durchwachsener Bilanz. Der Weißrusse Uladzimir Ignatik kam beim mit 10000 Dollar Preisgeld dotiertem ITF-Weltranglistenturnier der Future-Serie in Schwieberdingen bis ins Halbfinale, Christian Haupt im westfälischen Marl, wo es um 5000 Euro ging, bis ins Viertelfinale.

09.09.2015

Die Sonne lacht, es herrschen angenehme 20 Grad - das achttägige Trainingslager von Dynamo Dresden beginnt bei bestem Fußballwetter. Im kleinen Küstenstädtchen San Pedro del Pinatar an der spanischen Mittelmeerküste hat die Mannschaft am frühen Sonntagnachmittag ihr Quartier im Hotel “Mercure Thalasia Costa de Murcia” bezogen.

09.09.2015

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden ist mit einem Testspielsieg in das neue Sportjahr gestartet. Das Team von Trainer Stefan Böger gewann am Freitagabend mit 4:1 (1:0) bei Landesligist BSG Stahl Riesa.

09.09.2015
Anzeige