Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden gegen 1860: Fans können noch 4800 Tickets erwerben
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden gegen 1860: Fans können noch 4800 Tickets erwerben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 09.09.2015
Die aktiven Fans der SG Dynamo Dresden werden sich am Montagabend in den Blöcken L und M konzentrieren. Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Deshalb können die Karten nur bis Sonntagabend 23.59 Uhr im Online-Ticketshop erworben werden.

Rund 8200 Tickets für den Heimbereich wurden im Vorverkauf bereits abgesetzt, dazu noch etwa 400 Karten für den Gästebereich der Münchner Löwen. Insgesamt dürfen nur 13.000 Zuschauer das Spiel live im Stadion erleben. Die Stehplatz-Blöcke müssen komplett leer bleiben. Das hatte das DFB-Sportgericht am 28. Juli entschieden.

Dynamo Dresden wies darauf hin, dass sich in den Blöcken L und M die aktiven Fans konzentrieren werden. „Gemäßigtere“ Schwarz-Gelb-Anhänger werden daher gebeten, sich eventuell Karten für einen anderen Bereich zu kaufen. Außerdem rief der Verein alle Fußballfreunde dazu auf, Toleranz gegenüber anderen Fans zu zeigen.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdens Sportvereine legen wieder los. Nachdem die Fußballer von Dynamo Dresden schon das erste Pflichtspiel hinter sich haben, beenden nun auch die Hallensportler die Sommerpause.

09.09.2015

Die Basketballer der Dresden Titans starten am Dienstag in das Abenteuer dritte Liga. Trainer Thomas Krzywinski wird dann seine Spieler auf die neue Herausforderung in der 2. Liga Pro B einstimmen, in die die Titans aufgestiegen sind.

09.09.2015

Für die Eishockeyspieler der Dresdner Eislöwen geht es endlich wieder los. Am Montag startet der Kader des Zweitligisten in die Saisonvorbereitung, teilte der Verein mit.

09.09.2015
Anzeige