Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden bangt vorm scharfen Start am Sonntag in Münster um mehrere Stammkräfte
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden bangt vorm scharfen Start am Sonntag in Münster um mehrere Stammkräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.09.2015
Stefan Böger, Trainer bei Dynamo Dresden. (Archiv) Quelle: Jochen Leimert

Die Erkältungswelle ist inzwischen auch über Dynamo Dresden hinweggefegt und hat Spuren hinterlassen. Ausgerechnet vorm ersten Punktspiel 2015, das am Sonntag um 14 Uhr beim Tabellenzweiten Preußen Münster steigen soll, bangt der Coach um mehrere Stammspieler.

JOL

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden ersten Tennis-Mannschaften des TC Blau-Weiß Blasewitz bestreiten in der Wintercup-Oberliga heute wichtige Heimspiele. Doch ihre Ausgangspositionen sind sehr unterschiedlich und die Begegnungen finden auch in verschiedenen Hallen statt.

09.09.2015

Kanutrainer Jens Kühn vom KC Dresden ist der verantwortliche Landestrainer und hat mit Vizeweltmeister Tom Liebscher und der zweimaligen U23-Europameisterin Steffi Kriegerstein auch 2014 wieder zwei seiner Schützlinge zu herausragenden internationalen Leistungen und Titelehren geführt.

09.09.2015

Nach der Rückkehr aus Moskau, wo die DSC-Volleyballerinnen das letzte Gruppenspiel in der Champions League mit 0:3 verloren, steht für den Deutschen Meister jetzt wieder der Bundesliga-Alltag im Vordergrund.

09.09.2015