Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner gewinnen Erzgebirgs-Rad-Marathon

Krusnoton Dresdner gewinnen Erzgebirgs-Rad-Marathon

Thomas Hoffmeister und Robert Petzold aus Dresden haben am Wochenende den Erzgebirgs-Rad-Marathon „Krusnoton“ gewonnen. Souverän fuhren die beiden Radsportler vom Team Elbspitze des Vereins ST Erzgebirge mit fast 15 Minuten Vorsprung über die Ziellinie im Start- und Zielort Teplitz.

Voriger Artikel
Blasewitzer Tennistalente holen in Radebeul alle Titel
Nächster Artikel
Maria Hartmann wird gefeiert und hat neue Pläne


Quelle: Archiv

Teplitz. Thomas Hoffmeister und Robert Petzold aus Dresden haben am Wochenende den Erzgebirgs-Rad-Marathon „Krusnoton“ gewonnen. Souverän fuhren die beiden Radsportler vom Team Elbspitze des Vereins ST Erzgebirge mit fast 15 Minuten Vorsprung nach 250 Kilometern und 4900 Höhenmetern fast gemeinsam über die Ziellinie im Start- und Zielort Teplitz. Insgesamt nahmen circa 1000 Rennradsportler den härtesten Radmarathon Tschechiens in Angriff. Das Rennen war für Höhenmeterweltrekordler Robert Petzold und das Team Generalprobe für den „Ötztaler“ in zwei Wochen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr