Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Wasserspringer mit durchwachsener Bilanz bei JEM

Helling Zwölfter vom Turm Dresdner Wasserspringer mit durchwachsener Bilanz bei JEM

Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer im norwegischen Bergen erreichte DSC-Talent Jesco Tilmann Helling im Finale der A-Jugend vom Turm den 12. Platz. Mit einem neunten Rang im Vorkampf hatte sich der 16-Jährige für den Endkampf der besten Zwölf qualifiziert. Sein Dresdner Vereinsgefährte Karl Schöne verpasste als 15. leider den Einzug ins Finale.

Voriger Artikel
Mittelblockerin Sasa Planinsec verstärkt die Volleyballerinnen des Dresdner SC
Nächster Artikel
Dresdner Eislöwen holen kanadischen Center


Quelle: Verein

Dresden. Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer im norwegischen Bergen erreichte DSC-Talent Jesco Tilmann Helling im Finale der A-Jugend vom Turm den 12. Platz. Mit einem neunten Rang im Vorkampf hatte sich der 16-Jährige für den Endkampf der besten Zwölf qualifiziert. Sein Dresdner Vereinsgefährte Karl Schöne verpasste als 15. leider den Einzug ins Finale.

„Ich bin zufrieden mit meinem Finaleinzug, allerdings hat dieser auch meine ganze Kraft gekostet. Die Pause bis zum Finale war dann recht kurz, so dass mir die Kürsprünge nicht mehr ganz ideal gelungen sind“, erklärte Jesco Helling und fügte an: „Zwei Sprünge in meinem Programm sind noch recht neu und in so einem JEM-Umfeld eben leider noch nicht ganz so stabil.“ In einer Konkurrenz auf sehr hohem Niveau sicherten Matthew Dixon und Noah Williams einen Doppelerfolg für das Vereinigte Königreich.

Insgesamt gab es bei der JEM fünf Medaillen für den Deutschen Schwimmverband. Für das einzige Gold sorgten die beiden Berliner Lou Massenberg und Patrick Kreisel, die sich den Europameistertitel im Dreimeter-Synchron sicherten. Für die beiden Dresdner Karl Schöne und Jesco Helling hatte es im Turm-Synchron nicht für einen Podestplatz gereicht. Sie belegten in dieser Konkurrenz Rang sechs.

Von ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr