Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresdner Wasserspringer Punzel und Klein starten beim EM-Auftakt
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner Wasserspringer Punzel und Klein starten beim EM-Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.09.2015

Beide zeigen abwechselnd Plicht- und Kürsprünge vom Drei-Meter-Brett sowie von der Zehn-Meter-Plattform. Diese junge Disziplin feierte vor drei Jahren in Budapest EM-Premiere, sie gehört nicht zum olympischen Programm.

Mit vier Starts ist die 17-jährige Tina Punzel neben Patrick Hausding vom Berliner TSC die meistbeschäftigte DSV-Springerin bei dieser Heim-EM. Nach dem Auftaktwettbewerb geht sie noch im Einzel von beiden Brettern sowie im Drei-Meter-Synchronspringen an den Start. Ihr zehn Jahre älterer Team-Partner Sascha Klein springt nach überstandener Rückenverletzung und Mittelohrentzündung noch im Turm-Synchronspringen sowie im Einzel vom Drei-Meter-Brett. Die Sachsen stellen mit sechs Athleten mehr als die Hälfte der elfköpfigen DSV-Auswahl in Rostock: Vom SC DHfK Leipzig gehören Stephan Feck sowie die EM-Neulinge Friederike Freyer und Dominik Stein zum Team, Martin Wolfram vom Dresdner SC vervollständigt das Team.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 18.06.2013

Frank Schober

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das langwierige Ringen um Stürmer Zlatko Dedic ist offenbar entschieden: Dynamo Dresden kann sich auf die Rückkehr des slowenischen Nationalspielers freuen. Der 28-Jährige, der auch vom Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC umworben wurde, wird nach seinem Vertragsende beim VfL Bochum ablösefrei zu den Schwarz-Gelben wechseln, wenn nicht auf den letzten Drücker noch etwas dazwischen kommt.

09.09.2015

Dresden Der letzte Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Mitte war nichts für schwache Nerven. Während sich der SV Wesenitztal Platz drei hinter der BSG Stahl Riesa und dem VfL Pirna-Copitz sicherte, ging es am Tabellenende drunter und drüber.

09.09.2015

Die Dresden Monarchs bleiben auch im vierten Ligaspiel 2013 ungeschlagen. Im Spiel bei den Berlin Rebels überzeugten vor allem Runningback Trevar Deed und eine erneut starke Defense.

09.09.2015
Anzeige