Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresdner Volleyballer im Pokal-Viertelfinale gegen Lüneburg
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner Volleyballer im Pokal-Viertelfinale gegen Lüneburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa

Beide Teams standen sich schon einmal im Pokal gegenüber. Vor zwei Jahren schied der VC Dresden im Achtelfinale beim damaligen Zweitligisten nach einer 2:3-Niederlage aus. In der vergangenen Saison erreichten die VC-Männer schon einmal das Viertelfinale, mussten sich daheim dann aber Bühl beugen. „Mein Wunsch war ein Heimspiel, egal wie der Gegner heißt. Dieser Wunsch hat sich erfüllt“, sagte VC-Trainer Zoran Nikolic.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alexander Waibl hatte eine lange Nacht. "Nach so einem Abend kann ich nicht gleich schlafen, da will ich auch gar nicht so schnell den Puls runterfahren. Ich habe mir das Video vom Spiel noch einmal in Ruhe angesehen, bin erst gegen fünf Uhr morgens ins Bett", erzählt der Trainer der DSC-Volleyballerinnen, der am Mittwoch mit seinem Team einen der bislang größten Erfolge auf internationalem Parkett feierte.

09.09.2015

Für Cristian Fiel ist der Donnerstag definitiv ein guter Tag, denn nach über einem Monat Pause wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade kann der Dynamo-Kapitän am Vormittag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

09.09.2015

In der Champions League spielen zu können, war für Myrthe Schoot 2012 einer der ausschlaggebenden Gründe für einen Wechsel zu den DSC-Volleyballerinnen. Inzwischen hat sie schon viele Partien in der europäischen Königsklasse absolviert; in der vergangenen Saison mit dem Erreichen des CEV-Halbfinales zudem einen großen Erfolg auf internationalem Parkett gefeiert.

09.09.2015