Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresdner SC besiegt den SC Potsdam mit 3:1
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner SC besiegt den SC Potsdam mit 3:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 17.01.2018
Die Dresdnerinnen reißen jubelnd die Arme hoch. Quelle: Matthias Rietschel
Anzeige
Dresden

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Der Tabellenführer gewann vor 2600 Zuschauern in eigener Halle gegen den SC Potsdam mit 3:1 (22:25, 25:19, 25:20, 25:11). Damit feierte der Bundesliga-Spitzenreiter seinen zwölften Sieg hintereinander und bleibt wettbewerbsübergreifend zum 17. Mal ungeschlagen.

Den besseren Start erwischten die Gäste, die insgesamt wacher wirkten. Im zweiten Durchgang kam mit der eingewechselten Stammzuspielerin Mareen Apitz und Mittelblockerin Sasa Planitz mehr Struktur und Energie ins Dresdner Spiel. Im vierten Abschnitt diktierte der nun klar überlegene Spitzenreiter das Geschehen deutlich. Erfolgreichste Scorerin war einmal mehr DSC-Diagonalangreiferin Piia Korhonen mit 24 Punkten.

Von Astrid Hofmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eiskunstlauf-Freunde aus Dresden schauen am Donnerstag gebannt in die russische Hauptstadt. Bei den Europameisterschaften steigt Lea Johanna Dastich in den Wettkampf ein. Die Dresdnerin bestreitet in Moskau ihr Kurzprogramm und will sich dabei eine gute Ausgangsposition für die Kür am Sonnabend verschaffen.

17.01.2018

Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit Stürmer Juuso Rajala aufgelöst. Der Finne hatte seit Mitte Dezember ein Try-Out bei IF Troja-Ljungby in Schweden absolviert und war für diese Zeit bereits freigestellt. Ursprünglich war Rajala noch bis Saisonende an die Dresdner gebunden.

17.01.2018

Auch wenn inzwischen 16 Siege dazwischen liegen, vergessen haben die DSC-Volleyballerinnen ihre erste und bislang einzige Saison-Niederlage nicht. Es war am 14. Oktober in der MBS-Arena am Luftschiffhafen, als die Dresdnerinnen zum Auftakt der Bundesliga beim SC Potsdam mit 2:3 unterlagen. Jetzt steht das Rückspiel an.

17.01.2018
Anzeige