Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresdner Hürdenläufer Fleischhauer läuft Saisonbestzeit
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner Hürdenläufer Fleischhauer läuft Saisonbestzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.09.2015
Georg Fleischhauer Quelle: Michael Kappeler
Anzeige

"Die WM-Norm war nicht mehr in Reichweite, das hätten wir aber auch nicht erwartet", so Trainerin Erika Falz. Fleischhauer wird am Freitag beim Verabschiedungswettkampf der WM-Teilnehmer in Weinheim noch einen weiteren Wettkampf bestreiten.

Bei den Deutschen U18- und U20-Jugendmeisterschaften in Rostock konnten die Talente des Dresdner SC einige Medaillen erringen. Das beste Ergebnis ging auf das Konto von Dreispringerin Maria Purtsa (Altersklasse U20), die mit 12,22 Metern hinter Hanne Kappler aus Pfullingen (12,38 Meter) die Silbermedaille erkämpfte. Dazu holten in der Altersklasse U18 Karl Bebendorf über 2000 Meter Hürden und Jan Mai über 400 Meter Hürden jeweils Bronze. Ebenfalls Platz drei erreichte die 4 x 100 Meter-Staffel der männlichen U18-Jugend des Dresdner SC. Einen guten achten Platz belegte Richard Rost (U18) im Hammerwerfen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.07.2013

ah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blau-Weiß Blasewitz hat zum zweiten Mal nach 2007 den Aufstieg in die 2. Tennis-Bundesliga der Herren geschafft. Die Dresdner feierten am Wochenende zum Abschluss der Punktspiele in der Regionalliga Südost mit einem 7:2 bei Iphitos München und einem 6:3 bei Rot-Blau Regensburg zwei weitere klare Siege und beendeten damit die Saison ungeschlagen als Meister.

09.09.2015

Das hatten sich die Dresden Monarchs anders vorgestellt. Beim ersten Auftritt nach der dreiwöchigen Sommerpause mussten die Elbestädter in der German Football League am Sonnabned ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen.

09.09.2015

Martin Long Nguyen vom TC Bad Weißer Hirsch Dresden hat am Sonntag in Eisenach den 10. Wartburg-Cup im Tennis gewonnen.Die dritten Plätze erkämpften Fabian Frischholz (Kassel), der im Halbfinale Nguyen mit 3:6, 4:6 unterlag sowie Benjamin Spindler (Chemnitz).

09.09.2015
Anzeige