Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresdner Eislöwen verpflichten Verteidiger Schmid
Sportbuzzer Sport Regional Dresdner Eislöwen verpflichten Verteidiger Schmid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 11.03.2018
Neu-Eislöwe Thomas Schmid. Quelle: Verein
Dresden

Die Dresdner Eislöwen sind noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben Verteidiger Thomas Schmid verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom Oberligisten Harzer Falken Braunlage an die Elbe. In dieser Spielzeit bestritt Schmid 40 Spiele, erzielte 14 Tore und steuerte elf Assists bei. Trainer Franz Steer, der den gebürtigen Oberbayern schon aus dessen Jugendzeit in Bad Tölz kennt, erklärt: „Thomas zeichnet sich besonders durch einen starken Willen aus. Er wollte sich unbedingt durchsetzen, hat schon mehrfach bei höherklassigen Vereinen mittrainiert. Durch seine Verpflichtung bietet sich uns eine Alternative in der Verteidigung.“

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Dresden nach Tokio sind es rund 9026 km Luftlinie. Dort finden 2020 die Olympischen Sommerspiele statt. Und Sportklettern wird erstmals olympisch sein. Doch nicht nur die Distanz in die japanische Metropole ist nicht zu unterschätzen, sondern auch die nötigen Weichenstellungen auf dem Weg dorthin. Dresden macht jetzt den nächsten Schritt.

11.03.2018

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben eine herbe Heimniederlage kassiert. Sie verloren im Hinspiel des CEV-Pokal-Viertelfinales das innerdeutsche Duell gegen Allianz MTV Stuttgart mit 0:3. Für die Chancen auf den Einzug in die nächste Runde bedeutet das nichts gutes.

11.03.2018

Sachsen will der Deutschen Fußball Liga (DFL) auch nach dem Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts keine Polizeieinsatzkosten bei Hochrisikospielen berechnen.

11.03.2018