Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Titans wollen mit Heimsieg vom Tabellenende weg
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Titans wollen mit Heimsieg vom Tabellenende weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 09.09.2015
Anzeige

Am Sonntag 16 Uhr empfangen die Dresdner mit dem SC Rist Wedel den aktuellen Tabellenzweiten, der mit Denzell Erves und Diante Watkins zwei exzellente US-Spieler mitbringen wird. „Besonders wichtig wird sein, Watkins zu bändigen und ihm relativ schnell die Lust am Spiel zu nehmen. Mit seinen gerade einmal 1,75-Meter wirbelt der US-Guard übers Parkett und macht das Spiel sehr schnell. Nicht umsonst ist er einer der besten Spieler der ProB“, mahnt Titans-Coach Thomas Krzywinski.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die DSC-Volleyballerinnen haben gestern ihr drittes Gruppenspiel in der Champions League beim italienischen Vizemeister Busto Arsizio mit 0:3 (15:25, 16:25, 20:25) verloren.

09.09.2015

Das „Wunder“ ist ausgeblieben. Gestern kam das Aus für die Erstliga-Volleyballer der Cloud&Heat Volley Dresden. Dem Tabellenschlusslicht wird mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen.

09.09.2015

Etwas Zuspruch aus berufenem Munde können die Titans derzeit gut gebrauchen, denn die Dresdner Basketballer stehen nach dem 65:99 in Oldenburg am Tabellenende der 2. Bundesliga Pro B, Staffel Nord.

09.09.2015
Anzeige