Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Titans trennen sich von Daniel Cheledinas
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Titans trennen sich von Daniel Cheledinas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 09.09.2015
Anzeige

„Nach der nicht zufrieden stellenden sportlichen Entwicklung der letzten Wochen sahen wir uns zu Veränderungen im Kader gezwungen“, so Geschäftsführer Gert Küchler. Nach der Verpflichtung von Jaroslav Tyrna und Guy Aud sollte nun ein Spieler gehen. Und Cheledinas hatte die Hoffnungen der Titans nicht erfüllen können. In durchschnittlich 17 Minuten Einsatzzeit kam er lediglich auf 2,9 Punkte und 2,1 Rebounds pro Partie. „Leider konnte Daniel unsere sportlichen Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte. Gleichwohl sind wir überzeugt, dass in ihm das Potential steckt. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er sich in den nächsten Jahren zu dem Spieler entwickelt, der er auch sein kann“, so Küchler weiter.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehntes Spiel, zehnter Sieg: Die DSC-Volleyballerinnen haben ihre unglaubliche Serie fortgesetzt. Gestern setzte sich der Deutsche Meister in der Champions League beim finnischen Meister LP Salo nach hartem Kampf mit 3:2 (20:25, 25:18, 25:22, 23:25, 15:11) durch.

09.09.2015

Für die Dresdner Eislöwen geht es heute mit dem nächsten Sachsen-Derby in Crimmitschau weiter. Viele werden sich noch an die Begegnung am 17. Oktober erinnern, als die Elbestädter an gleicher Stelle in den letzten drei Minuten aus einem 3:6-Rückstand einen 7:6-Sieg machten.

09.09.2015
Anzeige