Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Titans siegen gegen geschwächten Gegner
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Titans siegen gegen geschwächten Gegner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 09.09.2015
Anzeige
Dresden

Dresden(DNN/JOL). In der Basketball-Regionalliga Südost lassen die Dresden Titans an der Tabellenspitze nichts anbrennen. Gestern Nachmittag wiesen sie vor 740 Zuschauern in der Margon-Arena die Rattelsdorf Independents klar in die Schranken und feierten einen ungefährdeten 114:72 (64:35)-Sieg. Die Gäste aus Bayern hatten allerdings kaum Aufwärmzeit, denn sie kamen wegen Staus auf der Autobahn verspätet in Dresden an. Die Partie begann deshalb mit 45 Minuten Verspätung und gestaltete sich nach einem anfänglichen 2:6-Rückstand der "Titanen" zu einer einseitigen Angelegenheit für die Hausherren. Rattelsdorf hatte nur acht Spieler mitgebracht und war der Wucht der Gastgeber bald nicht mehr gewachsen. "Die ganze Mannschaft hatte viel Spielzeit, alle haben gepunktet", freute sich Titans-Geschäftsführer Gert Küchler.

Beste Dresdner Werfer: Endig, G. Dölle je 18, Zobel 16, Haas, Boucher je 13.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 27.02.2012

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als sich Zlatko Dedic im vergangenen Sommer kurz vor dem Ende der Transferfrist vom VfL Bochum nach Dresden ausleihen ließ, da verfolgte der Slowene zwei Ziele.

09.09.2015

Bereits zum neunten Mal lud DNN-Verlagschef Armin Stroeve zum traditionellen Boßelturnier. Dieses wird von Stroeve und Karl Schneider, Chef des Landidyll-Hotel "Baumwiese", Dresdner Straße 2 in Boxdorf, jedes Jahr am letzten Wochenende im Februar veranstaltet.

09.09.2015

Pavel Fort nimmt stets den Kopf nach unten und will nach Spielen in die Kabine flüchten, doch am Freitagabend war der Tscheche ein gefragter Mann bei den Medien.

09.09.2015
Anzeige