Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Monarchs verpflichten neuen US-Quarterback
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Monarchs verpflichten neuen US-Quarterback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 31.03.2018
Logo Dresden Monarchs Quelle: PR
Anzeige
DresdeN

Die Dresden Monarchs haben vor dem Osterwochenende noch einen neuen Spielmacher verpflichtet: Trenton Norvell war zuletzt Quarterback der Western Illinois University. Als zweitbester Quarterback aller Zeiten beendete er seine Collegezeit an der Hochschule, einem Division I College. 7187 Yards erwarf er hier in insgesamt 34 Spielen. 53 Touchdowns lieferte der heute 24-Jährige allein durch die Luft. Mit durchschnittlich 216 Yards pro Spiel ist er sogar der erfolgreichste QB der Western Illinois University aller Zeiten.

Mit seinen 1,96 Meter Körpergröße und 103 Kilogramm Körpergewicht zählt Norvell zu den eher großen, kräftigen Vertretern seiner Zunft. Er ist einer jener Pocket-Quarterbacks, die mit Übersicht den Schutz ihrer Lineman nutzen, sich nur im Notfall in den freien Raum bewegen. Mit Ruhe und Übersicht sucht er seine Ziele. Er versteht es, Chancen schon vor ihrer Entstehung zu erkennen und ungleiche Duelle im gegnerischen Backfield gnadenlos für sich zu nutzen. In Dresden warten auf Trenton Norvell nun eine ganze Reihe ebenso motivierter wie talentierter Spieler. Er wird den Angriff der Monarchs 2018 anführen.

Am Dienstag nach Ostern werden die Übersee-Importe der Monarchs zwischen 13 Uhr und 13.30 Uhr am Flughafen in Dresden-Klotzsche empfangen. Dann kann die Saison-Vorbereitung weiter an Fahrt aufnehmen.

Von jd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Halle war brechend voll, die Stimmung top – das Sachsenduell zwischen der Heimmannschaft von Trainer Christian Pöhler und dem Team des Dessau-Roßlauer HV bot alles, was ein Handballknüller braucht. Am Ende triumphierten die Gastgeber, die sich so weiter von der Abstiegszone absetzen konnten.

31.03.2018

Die Saison ist weit fortgeschritten und noch immer warten die Fans von Aufsteiger HC Rödertal auf den ersten Sieg in der Bundesliga. Am Sonnabend gegen Göppingen nehmen die Damen von Trainer Maximilian Busch vor heimischer Kulisse einen neuen Anlauf.

30.03.2018

In der Fußball-Regionalliga Nordost unterlag der FC Oberlausitz in einem Nachholspiel zu Hause gegen den VfB Auerbach mit 1:3 (0:1). Budissa Bautzen verlor beim Berliner AK mit 0:3 (0:1). Für beide Vereine verschärft sich die Abstiegsgefahr.

30.03.2018
Anzeige