Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Monarchs siegen in Köln und behaupten Platz zwei
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Monarchs siegen in Köln und behaupten Platz zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 09.09.2015
Anzeige

Die Monarchs legten in einem umkämpften Match vor: Quarterback Jeff Welsh bediente Tyson Garnham mit einem 75 Yards-Touchdown-Pass. Köln antwortete zu Beginn des zweiten Viertels mit einem Fieldgoal. Dresden legte nach. Trevar Deed lief zum zweiten Monarchs-Touchdown, doch die Falcons kamen postwendend zum 10:12-Anschluss. Die Sachsen konnten durch einen weiteren Touchdown über Deed erneut vorlegen, doch bis zur Pause hatten die Hausherren ausgeglichen.

In der zweiten Hälfte bestimmten die Monarchs das Geschehen. Trevar Deed und Guillaume Rioux mit einem sehenswerten Catch banden den Sack zu. Köln ackerte, aber Dresden scorte. Trevar Deed schloss den letzten sächsischen Drive konsequent mit seinem vierten Touchdown ab (18:39). Die Falcons kamen acht Sekunden vor Schluss nocheinmal in die Dresdner Endzone. Tim Have Droeze fing einen 40-Yarder. Zu spät. Am Sieg der Gäste änderte das nichts mehr.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.08.2014

J. Dreßler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Sieg in der neuen Saison eingefahren. Sie gewannen den Skoda-Cup in der heimischen Energie-Verbund-Arena. Auch wenn es "nur" ein Vorbereitungsturnier war, kam der Erfolg gegen die durchweg hochkarätige Konkurrenz überraschend.

09.09.2015

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat der SG Dynamo Dresden am Samstag in der 3. Fußball-Liga die erste Saisonniederlage beigebracht. Vor 10 676 Zuschauern gewann Erfurt mit 2:0 (1:0).

09.09.2015
Anzeige