Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional DSC-Volleyballerinnen verpflichten Mittelblockerin Cursty Jackson
Sportbuzzer Sport Regional DSC-Volleyballerinnen verpflichten Mittelblockerin Cursty Jackson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 09.09.2015
Mittelblockerin Cursty Jackson wechelt zum DSC Quelle: PR
Anzeige

Die 24 Jahre alte Mittelblockerin kommt von Rabita Baku und spielte mit ihrem damaligen Club in der vergangenen Champions-League-Saison auch gegen den DSC. Möglich wurde die Personalie durch zwei Sponsoren, teilte der Verein mit.

„Cursty ist eine sehr athletische Spielerin mit einer großartigen Präsenz am Netz. Mit ihr haben wir eine weitere Option auf der Mittelblockposition. Dies wird sich, bei einer so anstrengenden Saison wie sie vor uns liegt, als große Entlastung für das Team erweisen. Zudem spielte sie bereits in der Champions League und ist mit dem hohen Niveau des Wettbewerbs bestens vertraut“, erklärt Trainer Alexander Waibl.

Jackson ist bereits die vierte US-Amerikanerin im aktuellen Kader und gehört genau wie Molly Kreklow und Chloe Ferrari zum erweiterten Kreis der amerikanischen Nationalmannschaft. Die neue Nummer 10 des DSC weilt seit Montag in der Stadt und soll am Abend zum Saisonauftakt auch in der Margon-Arena auflaufen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute Abend um 19.30 Uhr starten die Volleyballerinnen des Dresdner SC in der Margon-Arena in die neue Bundesligasaison. Der Meister empfängt mit Allianz MTV Stuttgart gleich zum Auftakt eine Mannschaft, die sich ehrgeizige Ziele gesetzt hat.

09.09.2015

Nachdem der finnische Verteidiger Joni Tuominen bislang sieben Spiele für die Dresdner Eislöwen als Probespieler absolvierte, unterschrieb der 32-Jährige gestern nun einen Vertrag bis Saisonende.

09.09.2015

Auflage des Badminton-Turniers um den Grenzland-Pokal endete in Zittau mit einem überragenden Erfolg von Lisa Baumgärtner (SG Gittersee). Die 24-jährige Dresdnerin wurde dreifache Siegerin.

09.09.2015
Anzeige