Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional DSC-Hochspringer holt Bronze
Sportbuzzer Sport Regional DSC-Hochspringer holt Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 20.02.2018
DSC-Hochspringer Bastian Rudolph hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund die Bronzemedaille gewonnen. Quelle: Verein
Dresden

DSC-Hochspringer Bastian Rudolph hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund die Bronzemedaille gewonnen. In Abwesenheit des EM-Dritten Eike Onnen konnte er sich mit 2,18 m hinter dem Leverkusener Mateusz Przybylko (2,30 m) und Martin Günther (2,18 m) aus Stuttgart Rang drei sichern. Der Schützling von Trainer Jörg Elbe überquerte die Höhe im zweiten Versuch, scheiterte dann dreimal an 2,22 m.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon als Nico Walther am Start steht, brandet im Bootshaus Pirna der Beifall auf. Mehr als 70 Leute haben sich versammelt, um auf der großen Leinwand die entscheidenden beiden Läufe des olympischen Zweierbob-Wettbewerbs zu verfolgen. Am Ende jubelten sie mit Francesco Friedrich.

20.02.2018

Während die Mannschaft gerade von einem Highlight zum nächsten hetzt und sich mitten in der heißen Saisonphase befindet, basteln die Verantwortlichen im Hintergrund schon an der weiteren Zukunft des Vereins. Nach DNN-Informationen wird Erfolgstrainer Alexander Waibl auch in den nächsten drei Spielzeiten die Geschicke der Mannschaft lenken

21.02.2018

Die Dresdner Eislöwen haben im Kampf um den direkten Playoff-Einzug ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Dem wichtigen Sieg in Ravensburg ließen die Schützlinge gestern einen klaren 5:0-Erfolg gegen die Bayreuth Tigers folgen. Mit den sechs Punkten vom Wochenende konnten sie nochmal kräftig Selbstvertrauen tanken.

19.02.2018