Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional DSC-Damen müssen um Finaleinzug bangen
Sportbuzzer Sport Regional DSC-Damen müssen um Finaleinzug bangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 08.04.2017
Die Dresdner Spielerinnen sind enttäuscht. Quelle: M. Rietschel
Anzeige
Dresden

In einem hart umkämpften zweiten Play-off-Halbfinalspiel haben es die Spielerinnen vom Dresdner SC verpasst, vorzeitig ins Endspiel einzuziehen: Die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl verlor die Partie gegen den MTV Stuttgart mit 2:3 (21:25, 25:22, 25:23, 23:25, 9:15). In der ausverkauften Margon-Arena drehten die „Schmetterlinge“ zwar einen 0:1-Satzrückstand in eine 2:1-Satzführung um, doch im Tiebreak bewiesen die Gäste aus Schwaben die besseren Nerven. Jetzt fällt die Entscheidung über den Einzug ins Finale am Osterwochenende in Stuttgart.

Von Astrid Hofmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdner Sportgala beginnt im Kongresszentrum am Elbufer mit ersten Auszeichnungen. Knapp 1000 Gäste spenden erfolgreichen Athleten Beifall.

09.04.2017

Nach dem knapp gewonnenen Spitzenspiel gegen Hildesheim sind die Dresdner am Sonnabend in Niedersachsen in der Pflicht, ihre gute Ausgangsposition im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu verteidigen. Jetzt sind sie die Gejagten.

08.04.2017

Nach nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen möchten die Spielerinnen von Trainer Karsten Moos am Samstagabend in eigener Halle das Ruder wieder herumreißen. Moos hofft, dass seine Mannschaft die Trainingsleistungen auch einmal wieder im Spiel umsetzen kann.

07.04.2017
Anzeige