Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Blasewitzerinnen ohne Fortune
Sportbuzzer Sport Regional Blasewitzerinnen ohne Fortune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 22.09.2018
Logo TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz Quelle: Verein
Dresden

Spielerinnen des Tennis-Zweitligisten Blau-Weiß Blasewitz sind auch in dieser Woche wieder international im Einsatz. Doch im Einzel war für sie spätestens am Freitag Endstation. Die Tschechin Miriam Kolodziejova schaffte es beim mit 25 000 Dollar Preisgeld dotiertem ITF-Turnier in Podgorica (Montenegro) bis ins Viertelfinale. Dort scheiterte sie wie schon vor einem Monat bei den Leipzig Open an der Österreicherin Barbara Haas, diesmal mit 3:6, 3:6. Im französischen Saint-Malo (60 000 Euro Preisgeld) war für Tereza Smitkova schon in der ersten Runde mit 5:7, 2:6 gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky Endstation. Die Rumänin Alexandra Cartandu unterlag nach ihrem Sensationssieg gegen die Deutsche Laura Siegemund der Lettin Diana Marcinkevica mit 2:6, 7:5, 3:6.

Von Rolf Becker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der 2:3-Auftaktniederlage bei Top-Favorit Delitzsch wollen die Drittliga-Volleyballer des VC Dresden am Sonnabend (20 Uhr) den ersten Sieg feiern. Das Team von Trainer Niklas Peisl empfängt dazu den Aufsteiger VSV Jena in der Halle an der Bürgerwiese.

22.09.2018

Wie sich schon länger angedeutet hat, wird DSC-Wasserspringer Timo Barthel Dresden verlassen. Der 22-Jährige wechselt nach Halle/Saale, wo er schon seit Wochenbeginn trainiert. Das ergab ein Gespräch mit allen Beteiligten und Chefbundestrainer Lutz Buschkow in dieser Woche.

22.09.2018

Die DSC-Volleyballerinnen haben fünf Wochen vor dem Saisonstart ihr erstes Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Liberec mit 3:1 gewonnen.

22.09.2018