Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Blasewitzer startet bei Australian Open
Sportbuzzer Sport Regional Blasewitzer startet bei Australian Open
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 09.09.2015
Anzeige

Als 175. der Weltrangliste trifft der Slowake zum Auftakt auf den Italiener Marco Cecchinato, der 16 Plätze vor ihm steht.

Die Blasewitzer Nummer zwei, der Weißrusse Uladzimir Ignatik, hat seine Teilnahme in Melbourne kurzfristig abgesagt. Zwei ehemalige Dresdner Spitzenspieler sind in Melbourne in Aktion. Peter Torebko, der 2010 und 2011 das Team im Waldpark anführte, trifft in der ersten Quali-Runde auf den Portugiesen Gastao Elias. Jiri Vesely, der 2012 für Blasewitz spielte, bleibt als Nummer 63 der Welt die Qualifikation erspart. Der Tscheche steht bereits im Hauptfeld.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 14.01.2015

rb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Dresdner Eislöwen klebt schon wieder das Verletzungspech an den Schlittschuhen. Gestern kam das Saison-Aus für Bruce Becker. Wie die Ärzte diagnostizierten, zog sich der 26-jährige Stürmer gegen Kaufbeuren einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

09.09.2015

Dresdens Eiskunstlauf-Talent Lea Johanna Dastich vom DEC hat bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Oberstdorf den Titel bei den Juniorinnen gewonnen. Nach der Kurzkür lag die 14-Jährige noch auf Platz zwei, doch mit einer starken und fehlerfreien Kür, bei der sie sechs Dreifach-Sprünge, davon vier verschiedene, stand, erkämpfte sie sich souverän die Goldmedaille.

09.09.2015
Anzeige