Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Blasewitzer Nummer eins steht im Viertelfinale

Tennis Blasewitzer Nummer eins steht im Viertelfinale

Tereza Smitkova, in der vorigen Saison die Nummer eins des Tennis-Zweitligisten Blau-Weiß Blasewitz, stellt sich bei ITF-Weltranglistenturnieren in Großbritannien in guter Form vor. Vorige Woche kam die 23-jährige Tschechin in Glasgow, wo es um 25.000 Dollar Preisgeld ging, bis ins Viertelfinale.

Voriger Artikel
Dresden kann wieder auf Beachcup hoffen
Nächster Artikel
Axel Jungk aus Oberbärenburg erlebt zum ersten Mal Olympische Spiele

Tereza Smitkova, in der vorigen Saison die Nummer eins des Tennis-Zweitligisten Blau-Weiß Blasewitz, stellt sich bei ITF-Weltranglistenturnieren in Großbritannien in guter Form vor.

Quelle: Verein

Loughborough. Tereza Smitkova, in der vorigen Saison die Nummer eins des Tennis-Zweitligisten Blau-Weiß Blasewitz, stellt sich bei ITF-Weltranglistenturnieren in Großbritannien in guter Form vor. Vorige Woche kam die 23-jährige Tschechin in Glasgow, wo es um 25.000 Dollar Preisgeld ging, bis ins Viertelfinale. Gleiches schaffte die Blasewitzerin nun auch beim gleichrangigen Turnier in Loughborough. Dabei warf sie nach dem 6:3, 6:4-Auftaktsieg gegen die 20-jährige Britin Maia Lumsden, die in Glasgow bis ins Endspiel gekommen war, gestern die an eins gesetzte Niederländern Bibiane Schoofs mit 7:5, 6:1 aus dem Rennen. Nach hart umkämpften ersten Satz dominierte die Blasewitzerin den zweiten klar und nutzte bereits ihren ersten Matchball. Dabei steht die erfahrene 29-jährige Niederländerin in der aktuellen Weltrangliste nicht nur 72 Plätze vor Smitkova, sie brachte es auch schon zu acht Einsätzen in der Fedcup-Mannschaft ihres Landes. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft die Blasewitzerin nun heute auf die 23-jährige Spanierin Olga Saez Lara, die auch vor ihr steht, aber nur zehn Plätze.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr