Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 7° Regenschauer
Sportbuzzer Sport Regional

Matthias Benesch sucht noch einmal eine neue Herausforderung. Seit knapp elf Jahren war der Bob-Europameister von 2001 als Geschäftsführer der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH für die Belange der Rennschlitten- und Bobbahn im Kohlgrund verantwortlich.

20.09.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Entscheidung hatte sich schon lange angedeutet, jetzt steht es endgültig fest: Der Dresdner Ruder-Olympiasieger Tim Grohmann beendet seine Laufbahn. Auch wenn der 29-Jährige absolut mit sich im Reinen ist, kommt das Karriere-Ende nicht ganz freiwillig. Doch dann hätte der Schützling von Trainer Egbert Scheibe umziehen müssen.

19.09.2018

Über 600 Teilnehmer waren am vergangenen Sonnabend dabei, als der Lauf „Quer durch die Dresdner Heide“ seine jüngste Neuauflage erlebte. Den Hauptlauf über 22,5 Kilometer gewannen die Dresdner Lokalmatadoren Laura Chiarandini und Marc Schulze.

17.09.2018

Die Pöhler-Sieben holt gegen den favorisierten HBW Balingen-Weilstetten ein 24:24 (10:13). Der Trainer sieht einen Aufwärtstrend.

17.09.2018

Die Elbestädter wachen viel zu spät auf und verlieren ihr zweites Saisonspiel deutlich 3:6 (0:2, 0:1, 3:3) gegen die Falken. Für Coach Jochen Molling bleibt reichlich zu tun.

17.09.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Jubel bei den Fans in Großröhrsdorf: Ihre Mannschaft hat auch das erste Spiel zu Hause gewonnen. Nach dem 36:26-Sieg in Waiblingen kam das Zweitliga-Team von Trainer Frank Mühlner am Sonnabend vor heimischer Kulisse zu einem 30:28-Erfolg gegen Werder Bremen.

17.09.2018

Sie hatten sich viel vorgenommen, doch zum Saisonstart mussten sich die Spielerinnen vom Volleyball-Zweitligisten VC Olympia Dresden geschlagen geben. Beim Aufsteiger TSV Ansbach verlor das Team von Trainer Andreas Renneberg mit 2:3 (27:25, 23:25, 25:23, 23:25, 9:15).

16.09.2018

Knapp eine Stunde vor dem Start des ersten Laufs waren nur noch 26 Startplätze frei: Der Frauenlauf 2018 verzeichnete in diesem Jahr 450 Teilnehmer mehr als im vergangenen. Und auch wenn es weniger um Platzierungen als um den Spaß an der Bewegung gemeinsam mit Gleichgesinnten ging, sind Siegerinnen zu verzeichnen.

15.09.2018

So hatten sich die Dresdner Eislöwen den Saisonstart kaum vorgestellt. Sie kassierten zum Auftakt vor 2680 Zuschauern bei den Ravensburg Towerstars eine deftige 1:8-Niederlage (1:2, 0:4, 0:2).

15.09.2018