Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sport Regional
Weiter punktlos:
Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Rödertal haben auch zum Rückrunden-Auftakt eine Niederlage kassiert.

Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Rödertal haben auch zum Rückrunden-Auftakt eine Niederlage kassiert. Die Aufsteigerinnen unterlagen daheim dem Tabellenvierten Buxtehuder SV mit 23:33.

mehr
Handball
Die Eulen Ludwigshafen haben sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem slowakischen Nationalspieler Patrik Hruscak verstärkt.

Die Eulen Ludwigshafen haben sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem slowakischen Nationalspieler Patrik Hruscak verstärkt. Der 28 Jahre alte Rückraumspieler kommt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden.

mehr
Erfolg für den DSC
Logo DSC

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben die Ladies in Black Aachen klar besiegt. Das Team von Trainer Alexander Waibl setzte sich am Samstag vor 3000 Zuschauern in der ausverkauften Margon Arena mit 3:0 durch.

mehr
Eishockey

Die Dresdner Eislöwen haben das wichtige Spiel bei den Ravensburg Towerstars mit 6:4 gewonnen. Damit haben sich die Elbestädter alle Chancen auf das Erreichen der direkten Qualifikation für die Playoffs erhalten. Dabei war Alexander Höller diesmal der überragende Spieler, denn er allein erzielte drei Treffer.

mehr
Olympische Spiele
Bobpilot Francesco Friedrich (r.) und Trainer Gerd Leopold blicken optimistisch auf die olympischen Wettkämpfe. Am Montag fällt die erste Entscheidung.

Nachdem die deutschen Rodler bei Olympia abgeräumt haben, wird es nun für die Bobfahrer ernst. Am Sonntag startet der Zweier-Wettbewerb der Männer mit den ersten beiden Läufen, am Montag folgt die Entscheidung mit den Läufen drei und vier. Die Fans in unserer Region drücken besonders Francesco Friedrich und Nico Walther die Daumen.

mehr
Volleyball

In heimischer Halle sind die DSC-Volleyballerinnen in dieser Saison bislang eine Macht. Noch kein Spiel verloren sie in der Margon-Arena. Das soll auch an diesem Sonnabend so bleiben, wenn die Elbestädterinnen die Ladies in Black Aachen empfangen. Nach der bitteren 0:3-Niederlage in Schwerin wollen die Gastgeberinnen zurück in die Erfolgsspur.

mehr
Handball

Die Handballerinnen des HC Rödertal starten an diesem Sonnabend in die Rückrunde der Bundesliga. Dabei empfängt der noch punktlose Erstliga-Aufsteiger mit dem Buxtehuder SV gleich ein absolutes Top-Team in der heimischen Großröhrsdorfer Halle.

mehr
Handball
Dresdens Henning Quade (M.) zeigt beim Abschluss gegen Lübeck-Schwartaz eine schöne Flugeinlage.

Die Dresdner Handballer vom HC Elbflorenz haben gegen den Tabellendritten Lübeck-Schwartau einen wichtigen Punkt erkämpft. Dennoch gaben sie beim 25:25-Unentschieden in letzter Sekunde noch einen Sieg aus der Hand.

mehr
2. Basketball-Bundesliga

Die Basketballer der Dresden Titans wollen nach der Auswärtsklatsche gegen den Tabellenletzten aus Karlsruhe in der vergangenen Woche nun endlich in Playoff-Form kommen. Mit dem Farmteam der Frankfurt Skyliners ist aber eine der am tiefsten und interessantesten besetzten Mannschaften der gesamten Liga zu Gast.

mehr
Sportlerwahl 2017
Christiane Reppe ist Weltmeisterin im Handbike.

Das Sportlerjahr 2017 ist vorüber – Zeit für eine Bilanz. Stadtsportbund und DNN suchen ab sofort Dresdens Sportler des Jahres. Wählen sie in sieben Kategorien ihren Favoriten und bestimmen Sie mit, wer am 7. April auf der Dresdner Sportgala als Sieger geehrt wird. In Teil sechs der Kandidaten-Vorstellung sind nun Athleten mit Handicap dran.

mehr
Cricket
Gulzar Rasool, Waqaz Parvez und Ajeesh Mo (v. l.) vom Rugby Cricket Dresden e. V. freuen sich auf ihr Heimturnier.

Wer Cricket, den Nationalsport Englands, live erleben möchte, hat an diesem Wochenende Gelegenheit dazu. Der Rugby Cricket Dresden e. V. trägt das 7. Internationale Cricket-Indoor-Turnier in der Energieverbund-Arena Dresden aus. Es ist das größte Hallenturnier dieser Art in Deutschland.

mehr
Eishockey

In der DEL2 läuft der Countdown. Bis zum Ende der Hauptrunde stehen noch sechs Spiele auf dem Plan, dabei sind 18 Punkte zu vergeben. Während dem Spitzentrio Bietigheim, Riessersee und Frankfurt die direkte Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale nicht mehr zu nehmen ist, geht es gerade im Mittelfeld ganz eng zu.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr