Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 16° wolkig
Sportbuzzer

Vor der neuen Bundesliga-Saison ist Borussia Dortmund weiterhin auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Nun ist mit dem Spanier Paco Alcacer einem Bericht zufolge der nächste Spieler ins Visier der Borussia geraten.

00:16 Uhr
Anzeige

Fußball überregional

Der gebürtige Augsburger überzeugte gegen Stuttgart mit einer fehlerfreien Leistung. Ab heute gilt Konzentration dem Heimspiel gegen Würzburg.
Vor der neuen Bundesliga-Saison ist Borussia Dortmund weiterhin auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Nun ist mit dem Spanier Paco Alcacer einem Bericht zufolge der nächste Spieler ins Visier der Borussia geraten.
Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp hat gegen Crystal Palace auch das zweite Spiel der neuen Premier-League-Saison gewonnen. Gegen die neue Mannschaft von Max Meyer fahren die Reds einen souveränen Sieg ein.
Anzeige
Mittelfeldstratege Pirmin Schwegler ist das 96-Gehirn auf dem Rasen. Seine Standardsituationen sorgen für Extra-Gefahr. Teamkollege Kevin Wimmer lobt: Das beherrscht er wie kein Zweiter. 
DFB-Pokal: Fußball-Drittligist unterliegt im Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten
DFB-Pokal: Nationalspieler trifft beim 2:1-Erfolg gegen Drittligist Eintracht Braunschweig mit Volleyhammer.
Anzeige

Dynamo Dresden

Versuchter Platzsturm und Rangeleien mit Ordnern unmittelbar nach dem Abpfiff in Lotte.
Die Schwarz-Gelben blamieren sich beim SV Rödinghausen, scheiden in der ersten Runde des DFB-Pokals aus und offenbaren einmal mehr allerlei Probleme. 
Caroline Grossmann hat nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Rödinghausen die Stimmen der Beteiligten gesammelt.
Anzeige
Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben bei der 2:3-Niederlage gegen den SV Rödinghausen genau angesehen und Noten verteilt. 
Rödinghausens Maximilian Hippe traf in der 120. Spielminute zum verdienten Sieg. Dynamo zweimalige Führung durch Duljevic und Aosman reichte nicht. 
Der syrische Nationalspieler bildet zusammen mit Kapitän Patrick Ebert das zentrale Mittelfeld. 

Sportmix

Zwei Jahre vor den Olympischen Spielen in Tokio wird der Auftritt der japanischen Mannschaft bei den Asien-Spielen von einem pikanten Zwischenfall überschattet. Nach einem Sex-Skandal müssen vier Athleten vorzeitig die Heimreise antreten.

20.08.2018

Es war einer dieser unvergesslichen olympischen Momente: Gewichtheber Matthias Steiner wuchtet 258 Kilogramm in die Höhe und wird in Peking Olympiasieger. Er hält ein Foto seiner tödlich verunglückten Frau Susann in den Händen und wird zum starken Mann mit weichem Herzen. Ein Interview.

19.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auch bei den 23. Hamburger Cyclassics fehlt am Ende ein deutscher Radprofi auf dem Podium. Beim erneuten Sieg des Italieners Viviani wird John Degenkolb im Finale ausgebremst.

19.08.2018

Lance Armstrong und Jan Ullrich prägten die vielleicht größte Rivalität der Radsport-Geschichte - und wurden Freunde. Nun hat der US-Amerikaner seinen deutschen Ex-Konkurrenten in Deutschland besucht. Ullrich macht nach turbulenten Wochen gerade einen Alkohol- und Drogenentzug.

18.08.2018
Anzeige

Sport regional

Die Dresdner Eislöwen bringen von ihrem erstmaligen Ausflug auf die Insel einen Sieg und eine Niederlage mit nach Hause. Die Elbestädter unterlagen den Nottingham Panthers mit 5:7 (3:2, 2:3, 0:2), konnten sich aber bei Braehead Clan in Glasgow mit 5:1 (1:0, 2:1,2:0) durchsetzen.

20.08.2018

Für die Zweitliga-Männer des HC Elbflorenz blieb da Pokalwunder aus. Sie verabschiedeten sich in der ersten Runde des DHB-Pokals, mussten sich beim Vierer-Turnier in Fürstenfeldbruck bereits in der ersten Partie dem Erstliga-Absteiger TV Hüttenberg mit 26:29 (11:16) geschlagen geben.

20.08.2018

Bei der 2. Auflage des Rowing Cups auf der Elbe hat sich das Großboot aus Eindhoven gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Die Niederländer mit der Dresdner Steuerfrau Deborah Walther siegten vor dem Dresdner TU-Achter und der ersten Vertretung aus St. Petersburg.

19.08.2018

Nach dem völlig verkorksten Bundesliga-Abenteuer haben die Rödertalbienen ihren Kader von 21 auf 15 Spielerinnen verringert. So möchten sie sich in der 2. Liga konsolidieren. „Wir wollen wieder Spaß am Handball haben“, kündigte Torfrau Ann Rammer bei der Saisoneröffnung an.

19.08.2018
Anzeige